HTC U11‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Woran erkenne ich, dass ich eine schädliche App eines Drittanbieters auf meinem Telefon installiert habe?

Es können die unten beschriebenen Probleme oder Symptome auftreten, wenn eine schädliche App oder Malware auf Ihrem Telefon installiert wurde.
  • Gefälschte Warnung der Strafverfolgungsbehörden mit der Aufforderung eine Gebühr/Strafe zu bezahlen
  • Gefälschte Anti-Virus Meldungen
  • Unerwartete Popup-Fenster, welche die von Ihnen erwartete Leistung des Telefons verhindern
  • Umleitung auf eine unerwünschte Webseite oder App-Download
  • Ungewöhnliche Nutzung und Gebühren auf Ihrer Rechnung für mobile Daten und Mobiltelefon
  • Telefonkontakte, die unerwünschte SMS oder E-Mail erhalten
  • Unerwünschte Posts oder Uploads in sozialen Netzwerken
  • Plötzliches Auftauchen neuer Apps
  • Spürbare Verringerung der Akkulaufzeit nach der Installation einer neuen App

Viele schädliche Apps von Drittanbietern werden automatisch beim Start des Telefons gestartet oder stellen sich selbst als Geräteadministratoren ein, um eine Deinstallation der Apps zu erschweren. Deinstallieren oder deaktivieren Sie verdächtige Apps, um dies zu verhindern.

  1. Starten Sie je nach Betriebssystem in den Abgesicherten Modus.
    • Android 7 und höher: Halten Sie die EIN/AUS Taste gedrückt und tippen und halten Sie anschließend Ausschalten, bis das Telefon neu startet.
    • Android 6: Halten Sie die EIN/AUS Taste gedrückt und tippen und halten Sie anschließend Ausschalten bis Im abgesicherten Modus starten angezeigt wird. Tippen Sie auf OK.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen.
  3. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
    • Tippen Sie auf Apps und Benachrichtigungen > App-Info.
    • Tippen Sie auf Apps.
  4. Suchen Sie nach verdächtigen oder unbekannten Apps und tippen Sie anschließend auf Deinstallieren oder Deaktivieren.

    Wenn Sie keine verdächtigen Apps erkennen, deinstallieren Sie vor kurzem heruntergeladene Apps, die kurz vor dem Auftreten der Symptome installiert wurden.

  5. Wenn die App keine Option zum Deinstallieren oder Deaktivieren anbietet, wechseln Sie zum Hauptbildschirm Einstellungen und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:
    • Tippen Sie auf Sicherheit und Standort > Geräte Admin-Apps.
    • Tippen Sie auf Sicherheit > Geräte Admin-Apps.
    • Tippen Sie auf Sicherheit > Geräteadministratoren.
    Führen Sie anschließend Schritte 3 und 4 aus, um zu versuchen, die App zu deinstallieren oder zu deaktivieren.
  6. Starten Sie das Telefon neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde.

    Wenn dies das Problem nicht behebt, müssen Sie das Telefon möglicherweise auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

Wiederherstellen der Standardwerte über Einstellungen

Als letzte Maßnahme können Sie Ihr Telefon auf die Standardwerte zurücksetzen. Bitte beachten Sie Folgendes, bevor Sie dies tun:
  • Eine Wiederherstellung der Standardeinstellungen wird sämtliche Daten, Medien und Dateien aus dem Telefonspeicher löschen. Sie werden sie verlieren und nicht in der Lage sein, sie wiederherzustellen, wenn Sie sie nicht vorher synchronisiert oder gesichert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Informationen und Daten vor dem Fortfahren gesichert haben.
  • Stellen Sie sicher, dass das Telefon zu mindestens 35% geladen ist, bevor Sie die Standardeinstellungen wiederherstellen, oder mit einem HTC Ladegerät verbunden ist und aufgeladen wird.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen und das Kennwort Ihres Google Kontos kennen. Sie benötigen sie, um Ihr Telefon nach der Wiederherstellung der Standardeinstellungen zu entsperren.

    Auf Telefonen mit Android 5 Lollipop oder höher könnte der Geräteschutz aktiviert sein, was bedeutet, dass Sie sich nach der Wiederherstellung der Standardeinstellungen mit demselben Google Konto anmelden müssen, das mit Ihren Telefon angemeldet war. Wenn Sie das Kennwort Ihres Google Kontos vergessen haben, rufen Sie im Webbrowser Ihres Computers zuerst www.google.com/accounts/recovery auf, um das Kennwort zurückzusetzen.

So führen Sie die Wiederherstellung auf die Standardwerte aus:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
    • Tippen Sie auf System > Zurücksetzen.
    • Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Auf Werkszustand zurück und anschließend auf Telefon zurücksetzen.

    Wenn eine Sicherheitssperre auf dem Gerät eingerichtet ist, müssen Sie ebenfalls Ihre Sicherheitsinformationen eingeben.

  4. Tippen Sie auf Alles löschen oder OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Das Telefon wird neu starten und sich zurücksetzen.

War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?