HTC U11+‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Wie spart der Doze Modus Akkustrom?

Um Akkustrom zu sparen, versetzt der Doze Modus das Telefon ab Android 6 Marshmallow in einen Tiefschlafzustand, wenn Sie es über einen längeren Zeitraum nicht verwenden. Wenn das Telefon nicht aufgeladen wird, das Display ausgeschaltet ist und das Telefon über einen längeren Zeitraum nicht bewegt wurde—z.B. über Nacht—ruft es automatisch den Doze Modus auf.

Wenn Ihr Telefon mit Android 7 Nougat läuft, wird der Doze Modus aufgerufen, ohne dass es nicht bewegt werden muss, solange das Telefon nicht aufgeladen wird und das Display ausgeschaltet ist.

Im Doze Modus:
  • WLAN Scans werden nicht durchgeführt, selbst wenn die WLAN Verbindung aktiv ist.
  • Apps können nicht auf das Internet zugreifen.
  • Hintergrundaktivitäten wie z.B. Synchronisierung und Upload werden angehalten und aufgeschoben, bis das Telefon den Doze Modus wieder verlässt.

    Wenn sich das Telefon allerdings über einen längeren Zeitraum im Doze Modus befunden hat, wird es regelmäßig die aufgeschobenen Aktivitäten für einen kurzen Zeitraum ausführen und danach in den Doze Modus zurückkehren.

  • Sie werden weiterhin Telefonanrufe und SMS Nachrichten erhalten. Sie werden auch weiterhin MMS in der HTC Nachrichten App empfangen.
Hinweis:
  • Benachrichtigungen lassen das Telefon den Doze Modus nicht verlassen. Sie werden Benachrichtigungen erhalten, wenn eines der obigen Ereignisse eintritt und das Telefon den Doze Modus verlässt.
  • Wenn Sie eine andere App für MMS verwenden, werden Sie möglicherweise keine MMS im Doze Modus erhalten. Sie können die Einstellung Akkuoptimierung verwenden, um die Akkuoptimierung für Ihre App zu deaktivieren. Lesen Sie das Handbuch oder Anleitungen für weitere Einzelheiten über diese Einstellung.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?