HTC U11 life‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Speicherkarte

Speichern Sie auf einer Speicherkarte Fotos, Videos und Musiktitel. Wenn Sie Telefonspeicher freigeben müssen, können Sie auch bestimmte Apps auf die Speicherkarte verschieben, wenn die Apps diese Funktion unterstützen.
Hinweis: Die Speicherkarte ist optional und ist separat erhältlich.

Einsetzen der microSD-Karte

  1. Halten Sie das Telefon mit der Vorderseite zu Ihnen zeigend.
  2. Stecken Sie Spitze des im Lieferumfang enthaltenen SIM-Karten-Auswurfwerkzeugs—oder eine gebogene Büroklammer—in die Kartenträgerauswurföffnung.
    Hinweis: Stecken Sie die Spitze des Auswurfwerkzeugs nicht in die Mikrofonöffnung. Dadurch kann das wasserdichte Mikrofonnetz beschädigt und die Garantie ungültig werden.
  3. Schieben Sie die Spitze ganz in die Öffnung, bis der Kartenträger ausgeworfen wird und ziehen Sie ihn anschließend heraus.
  4. Setzen Sie Ihre microSD-Karte—mit den goldenen Kontaktstellen nach unten und der schmalen Seite nach innen zeigend—in die SD-Halterung des Fachs ein.
  5. Stellen Sie beim Wiedereinsetzen des Fachs sicher, dass es nach oben zeigt, so dass die nano SIM und microSD-Karten nicht herausfallen können. Halten Sie das Fach mit dem äußeren Kartenhalter zwischen Ihren Fingern und schieben Sie das Fach anschließend vollständig in den Einschub.
  6. Stellen Sie sicher, dass das Fach vollständig eingeschoben ist und nicht aus dem Einschub herausragt.

Wenn Sie zum ersten Mal eine microSD-Karte einlegen, werden Sie zur Einrichtung aufgefordert.

Entnehmen der Speicherkarte

Wenn Sie die Speicherkarte entfernen möchten, während das HTC U11 life eingeschaltet ist, müssen Sie sie erst deaktivieren, um eine Beschädigung der auf ihr gespeicherten Daten zu vermeiden.
  1. Wischen Sie auf der Startseite nach oben und tippen Sie anschließend auf Einstellungen > Speicher.
  2. Tippen Sie unter Portabler Speicher auf .

Entfernen der microSD-Karte

Wichtig: Beenden Sie die Bereitstellung Ihrer microSD-Karte, bevor Sie sie entfernen. Siehe Entnehmen der Speicherkarte.
  1. Halten Sie das Telefon mit der Vorderseite zu Ihnen zeigend.
  2. Stecken Sie Spitze des im Lieferumfang enthaltenen SIM-Karten-Auswurfwerkzeugs—oder eine gebogene Büroklammer—in die Kartenträgerauswurföffnung.
    Hinweis: Stecken Sie die Spitze des Auswurfwerkzeugs nicht in die Mikrofonöffnung. Dadurch kann das wasserdichte Mikrofonnetz beschädigt und die Garantie ungültig werden.
  3. Schieben Sie die Spitze ganz in die Öffnung, bis das Fach ausgeworfen wird.
  4. Ziehen Sie das Fach heraus und entfernen Sie die microSD-Karte.
  5. Um das Fach wieder einzuschieben, zentrieren Sie es zuerst im Einschub und schieben Sie es anschließend vollständig hinein.
  6. Stellen Sie sicher, dass das Fach vollständig eingeschoben ist und nicht aus dem Einschub herausragt.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?