‎HTC Desire 19+‎‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Akkuoptimierung für Apps

Wenn Sie Verbindungen wie z.B. WLAN aktiv haben, während sich das Telefon im Standbymodus befindet, könnten einige Apps weiterhin den Akku belasten. Beginnend mit Android 6.0, ist die Akkuoptimierung standardmäßig für alle Apps aktiviert, was die Akkulaufzeit verlängert, wenn Sie das Telefon nicht nutzen.

Das Telefon muss über einen längeren Zeitraum nicht genutzt werden, bevor die Akkuoptimierung eine Wirkung erzielt.

Akkuoptimierung in Apps deaktivieren

Wenn Sie die Akkuoptimierung für einige Apps nicht aktivieren möchten, können Sie die Funktion in diesen Apps deaktivieren.
  1. Wischen Sie auf der Startseite nach oben und suchen und tippen Sie anschließend auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen > Erweitert > Zugriff auf spezielle App.
  3. Tippen Sie auf Akkuoptimierung.
  4. Tippen Sie auf Nicht optimiert > Alle Apps, um die vollständige Liste der Apps anzuzeigen.
  5. Um Akkuoptimierung in einer App zu deaktivieren, tippen Sie auf den App-Namen und anschließend auf Nicht optimieren > Fertig.

    Wiederholen Sie dies, um die Optimierung in anderen Apps zu deaktivieren.

Um die Liste zu filtern und zu sehen, für welche Apps die Akkuoptimierung deaktiviert ist, tippen Sie auf Alle Apps > Nicht optimiert.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?