HTC One A9s‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

nano SIM-Karte

Das HTC One A9s verwendet eine nano SIM-Karte.
Verwenden Sie nur eine standardmäßige nano SIM-Karte. Wenn Sie eine modifizierte Karte einfügen, die dicker ist als die standardmäßige nano SIM-Karte, passt sie möglicherweise nicht richtig und der Einschub könnte beschädigt werden.

Einsetzen einer nano SIM-Karte

  1. Schalten Sie das HTC One A9s aus und halten Sie es sicher mit der Vorderseite nach unten.
  2. Öffnen Sie den Einschub mit Ihrem Daumen oder Finger.
    Bild zur Veranschaulichung wie die Abdeckung geöffnet wird.
  3. Ziehen Sie den Kartenträger aus dem nano SIM Einschub heraus.
  4. Legen Sie eine nano SIM-Karte mit den goldenen Kontaktstellen nach oben und der abgeschrägten Ecke nach außen zeigend ein.
    Bild zur Veranschaulichung wie eine SIM-Karte eingesetzt wird.
  5. Stellen Sie beim Wiedereinsetzen des nano SIM-Kartenfachs sicher, dass es nach oben zeigt, so dass die nano SIM-Karte nicht herausfallen kann. Schieben Sie das Fach vollständig in den Einschub.
    Bild zur Veranschaulichung wie SIM-Karten eingesetzt werden.
  6. Schließen Sie den Einschub. Drücken Sie die Abdeckung von unten nach oben, um sie zu befestigen.
    Bild zur Veranschaulichung wie die Abdeckung geschlossen wird.

Entfernen einer nano SIM-Karte

Wichtig: Schalten Sie das HTC One A9s aus, bevor Sie die Karte herausnehmen.
  1. Öffnen Sie den Einschub mit Ihrem Daumen oder Finger.
  2. Ziehen Sie den Kartenträger aus dem nano SIM Einschub und entfernen Sie die nano SIM-Karte.
  3. Schließen Sie den Einschub. Drücken Sie die Abdeckung von unten nach oben, um sie zu befestigen.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?