HTC Desire 12+‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Wie füge ich den Access Point zum Netzwerk meines Mobilfunkanbieters hinzu?

Die meisten HTC Telefone können anhand der eingesetzten SIM-Karte erkennen, welchen Mobilfunkanbieter Sie nutzen, und anschließend den voreingestellten Zugangspunktnamen (Access Point Name, APN) verwenden, um sich mit dem Datennetzwerk Ihres Mobilfunkanbieters zu verbinden. Sie können einen neuen Zugangspunktnamen (Access Point Name, APN) bei Roaming hinzufügen oder wenn Sie Schwierigkeiten bei der Herstellung einer Datenverbindung haben.
Wichtig: Einige Mobilfunkanbieter erlauben Ihnen möglicherweise nicht, den vordefinierten APN zu ändern oder neue hinzuzufügen.
  1. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
    • Gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Internet > Datennutzung.
    • Gehen Sie zu Einstellungen > Datennutzung.
  2. Wenn die Datenverbindung deaktiviert ist, tippen Sie auf den Ein/Aus-Schalter neben Mobile Daten, um sie einzuschalten.
  3. Tippen Sie auf > Mobile Netzwerke.
  4. Tippen Sie auf Zugangspunkte.
    Hinweis: Wenn das Telefon über zwei SIM-Karten verfügt, wählen Sie zuerst eine Karte und tippen Sie anschließend auf Zugangspunkte.
  5. Tippen Sie im APNs Fenster auf und geben Sie die APN-Einstellungen ein.
  6. Tippen Sie auf > Speichern und wählen Sie anschließend den neuen APN im APNs Fenster.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?