HTC 5G Hub‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Akkuverwaltung ein- oder ausschalten

Die Akkuverwaltung schützt Ihren Akku, wenn Sie Ihr Gerät über einen längeren Zeitraum angeschlossen lassen.

Akkus können nachlassen, wenn sie über einen längeren Zeitraum bei voller Ladung eingesteckt bleiben, z.B. wenn Sie den HTC 5G Hub‍ für den festen drahtlosen Dienst in Ihrem Zuhause verwenden möchten. Die Akkuverwaltung passt Ihre Akkuladung automatisch auf 70% an, wenn Ihr Gerät länger als 3 Tage angeschlossen ist. Dies kann dazu beitragen, die Lebensdauer Ihres Akkus zu verlängern. Wenn Sie den HTC 5G Hub‍ als tragbaren Hotspot verwenden möchten, oder wenn Sie ihn für drahtlose Festinstallationen verwenden, aber bald eine Reise unternehmen möchten, deaktivieren Sie diesen Modus.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen. Siehe Kennenlernen der Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Akku > Akkuverwaltung.
  3. Tippen Sie auf den AkkuverwaltungEin/Aus-Schalter, um sie ein- oder auszuschalten.
    Tipp: Wenn Sie den Ladezustand auf eine niedrigere Einstellung einstellen, kann die Nutzungsdauer Ihres Akkus noch weiter verlängert werden. Tippen Sie im Akkuverwaltung Fenster zur Einstellung auf Ladezustand wählen.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?