HTC 5G Hub‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Verwaltung Ihrer Datennutzung

Wenn Sie einen begrenzten Datenplan haben, ist es wichtig, über die Aktivitäten und Apps, welche Daten senden und empfangen, einen Überblick zu behalten. Dazu zählen das Browsen im Web, die Synchronisierung von Onlinekonten und das Senden von E-Mail oder Teilen von Statusaktualisierungen.

Hier sind einige andere Beispiele:

  • Streamen von Webvideos und Musik
  • Spielen von Onlinespielen
  • Download von Apps, Karten und Dateien
  • Aktualisierung von Apps, um Informationen und Feeds zu aktualisieren
  • Upload und Sicherung von Dateien in einem Onlinespeicherkonto
  • Das HTC 5G Hub‍ als einen Hotspot verwenden
  • Ihre Mobilfunkdatenverbindung über USB-Anbindung oder Ethernet teilen

Datensparer

Der Datensparer hilft Ihnen bei der Begrenzung der Datenkosten, indem die Hintergrunddatennutzung eingeschränkt wird. Sie können auch Applikationen einstellen, die immer Zugriff eine Datenverbindung haben—z.B. Ihre E-Mail App—und somit vom Datensparer ignoriert werden sollen.
  1. Gehen Sie zu Einstellungen. Siehe Kennenlernen der Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Netzwerk und Internet > Erweitert > Datennutzung.
  3. Tippen Sie auf Datensparer und anschließend auf den Ein/Aus Schalter, um ihn ein- oder auszuschalten.
  4. Tippen Sie auf Uneingeschränkte Daten und tippen Sie anschließend auf den Ein/Aus Schalter neben den Apps, für die Sie weiterhin Zugriff auf die Datenverbindung haben möchten, selbst wenn der Datensparer aktiviert ist.

Roaming-Daten ein- oder ausschalten

Stellen Sie Verbindungen zu Partnernetzen des Netzbetreibers her und nutzen Sie deren Datendienste, wenn Sie sich außerhalb des Abdeckungsbereiches des Netzbetreibers befinden.

Warnhinweis: Die Verwendung von Datendiensten während des Roamings kann kostspielig sein. Erkundigen Sie sich beim Netzanbieter über die Gebühren für das Datenroaming, bevor Sie dies nutzen.
  1. Gehen Sie zu Einstellungen. Siehe Kennenlernen der Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Netzwerk und Internet > Mobiles Netzwerk.
  3. Tippen Sie auf Daten-Roaming, um das Gerät ein- oder auszuschalten.

Datennutzung überwachen

Überwachen Sie Ihre Datennutzung, so dass Sie Ihren monatlichen Datenplan nicht überschreiten.
Hinweis: Die vom HTC 5G Hub‍ gemessene Datennutzung kann sich von der tatsächlichen Datennutzung unterscheiden.
  1. Gehen Sie zu Einstellungen. Siehe Kennenlernen der Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Netzwerk und Internet > Erweitert > Datennutzung.

    Oben sehen Sie eine Leiste, welche die bisherige Datennutzung anzeigt, sowie den Datennutzungszyklus, Alarm, Warnung und Limit, falls eins eingestellt wurde.

  3. Wenn Mobile Daten eingeschaltet sind, tippen Sie auf Datenwarnung & Limit > App Datenverwendungszyklus und stellen Sie dann den Tag des Monats ein, an dem Ihr Nutzungszyklus zurückgesetzt wird. Dieses Datum ist normalerweise der Beginn Ihres monatlichen Abrechnungszeitraums.
  4. Tippen Sie auf den Datenwarnung einstellen Ein/Aus Schalter, um ihn einzuschalten und tippen Sie dann auf Datenwarnung, um die Menge der Datennutzung einzugeben, bei der Sie benachrichtigt werden. Tippen Sie auf Dropdown icon, um die Einheit zu ändern.
  5. Tippen Sie auf den Datenwarnung einstellen Ein/Aus Schalter, um ihn einzuschalten und tippen Sie dann auf Datenlimit, um die eingestellte Datennutzung einzugeben, bei der Ihre Datenverbindung automatisch deaktiviert wird. Tippen Sie auf Dropdown icon, um die Einheit zu ändern.

Datennutzung von Apps anzeigen

  1. Gehen Sie zu Einstellungen. Siehe Kennenlernen der Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Netzwerk und Internet > Erweitert > Datennutzung.
  3. Tippen Sie auf App Datennutzung.
  4. Blättern Sie nach unten, um eine Liste von Apps und den jeweiligen Informationen über die Datennutzung anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf eine App, um weitere Einzelheiten anzuzeigen.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?