HTC U Ultra‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Anzeige der Detailkarten

Nach der Einrichtung von HTC Sense Companion braucht es einige Zeit, um Ihr tägliches Nutzungsverhalten und Aktivitäten am Telefon zu lernen, bevor Empfehlungen und Informationen bereitgestellt werden können. Wenn sie als Detailkarten angezeigt werden, gibt es die folgenden Möglichkeiten, die Karten anzusehen.
  • Tippen Sie auf die Benachrichtigung von HTC Sense Companion, wenn Sie auf dem zweiten Display angezeigt wird. Sie erscheint nur ein paar Sekunden lang.

    HTC Sense Companion kann auch Benachrichtigungen über eine Eckblase anzeigen, die an der rechten Seite des Bildschirms aufpoppt.

    Tipp: Wenn Sie über die Eckblase benachrichtigt werden möchten, öffnen Sie die HTC Sense Companion App, tippen Sie auf > Mich benachrichtigen durch und wählen Sie anschließend die Option Eckblase.
  • Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie auf die HTC Sense Companion Benachrichtigung. Sie müssen möglicherweise herunterscrollen, um sie zu sehen, wenn Sie mehrere App-Benachrichtigungen haben.
  • Öffnen Sie die HTC Sense Companion App, um alle Detailkarten anzuzeigen.

Reagieren Sie auf die Detailkarten, damit HTC Sense Companion dauerhaft von Ihnen lernen und Empfehlungen und Informationen bereitstellen kann.

Hinweis:
  • HTC Sense Companion überprüft Ihre Kalenderdaten wie z.B. Abend- und Wochenendereignisse, um Erinnerungen anzuzeigen. Sie müssen Ihre Termine mit den entsprechenden Daten und Orten zuerst in Ihrem Kalender eintragen.
  • Damit HTC Sense Companion lernen und nützliche Informationen basierend auf Ihrem Standort und Aktivitäten bereitstellen kann, tippen Sie auf > Berechtigungen und erlauben Sie der App den Zugriff auf Ihre Daten, falls noch nicht geschehen. Stellen Sie ebenfalls sicher, dass Ortsdienste aktiviert sind. Siehe Ortsdienste aktivieren und deaktivieren.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?