HTC Desire 12‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Nicht stören Modus

Verwenden Sie den Nicht stören Modus, um Anrufe abzulehnen, und hörbare Alarme und Benachrichtigungen stumm zu schalten, aber weiterhin eine Datenverbindung verfügbar haben.
  1. Streichen Sie mit zwei Fingern von der Oberseite des Bildschirms nach unten, um die Kurzeinstellungen zu öffnen.
    Image illustrating swiping down with two fingers on the screen.
  2. Tippen auf . Wischen ggf. zum nächsten Bildschirm.
  3. Tippen Sie auf Totale Stille, Nur Alarme oder Nur Wichtiges, je nachdem, ob Sie Ausnahmen erlauben möchten. Wenn Nur Wichtiges ausgewählt ist, können Sie Nachrichten oder Anrufe von Kontakten in Ihrer Ausnahmeliste erhalten.
  4. Tippen Sie auf Bis Sie dies ausschalten, wenn Sie Nicht stören selbst ausschalten möchten oder auf oder , um die Anzahl der Stunden einzustellen, nach denen Nicht stören automatisch ausgeschaltet wird.
  5. Tippen Sie auf Fertig, um es zu aktivieren.
Das Nicht stören Symbol wird in der Statusleiste angezeigt.
Tipp:
  • Drücken Sie bei aktiviertem Display auf LAUTSTÄRKE und anschließend auf Jetzt beenden, um den Nicht stören Modus schnell zu beenden.
  • Wenn Sie LAUTSTÄRKE nach unten drücken, bis Sie den Stumm-Modus erreicht haben, wird der Nicht stören Nur Alarme Modus aktiviert.
Hinweis: Wenn Nicht stören aktiviert ist, wird die Benachrichtigungs-LED nicht blinken.

Visuelle Störungen blockieren

Sie können den Nicht stören Modus einstellen, um visuelle Störungen wie z.B. Popup-Benachrichtigungen zu blockieren.
  1. Wischen Sie auf der Startseite nach oben und tippen Sie anschließend auf Einstellungen > Ton.
  2. Tippen Sie auf Nicht stören > Visuelle Störungen blockieren.
  3. Tippen Sie auf die Ein/Aus Schalter, um auszuwählen, ob visuelle Störungen blockiert werden sollen, wenn das Display an oder aus ist.

Benachrichtigungen und Kontakten erlauben, den Nicht stören Modus zu umgehen

Fügen Sie wichtige Kontakte zu einer Ausnahmeliste hinzu, so dass Sie Ihre Anrufe und Nachrichten noch immer erhalten können, selbst wenn der Nicht stören Modus aktiviert ist.
  1. Wischen Sie auf der Startseite nach oben und tippen Sie anschließend auf Einstellungen > Ton.
  2. Tippen Sie auf Nicht stören > Nur Wichtiges erlaubt.
  3. Tippen Sie auf den Ein/Aus Schalter neben dem Element, das Sie erlauben möchten.
  4. Tippen Sie auf Nachrichten oder Anrufe, um auszuwählen, wer Sie kontaktieren kann.

Einen Nicht stören Zeitplan einstellen

Stellen Sie einen Zeitplan für den automatischen Start von Nicht stören und die Dauer ein. Sie können ihn z.B. so einstellen, dass er während einer wöchentlichen Besprechung aktiviert ist.
  1. Wischen Sie auf der Startseite nach oben und tippen Sie anschließend auf Einstellungen > Ton.
  2. Tippen Sie auf Nicht stören > Automatikregeln.
  3. Tippen Sie auf Regel hinzufügen.
  4. Wählen Sie, ob die Regel auf einer Zeit oder einem Ereignis basieren soll, geben Sie einen Namen für die Regel ein und tippen Sie anschließend auf OK.
  5. Stellen Sie die Parameter der Regel ein.
    Regel Einstellungen
    Zeitregel
    • Stellen Sie die Tage ein.
    • Stellen Sie die Start- und Endzeiten ein.
    • Wählen Sie eine Nicht stören Stufe.

    Sie können auch auswählen, ob Sie der Regel erlauben möchten, entweder zur Endzeit der Regel zu stoppen oder beim nächsten Wecker, den Sie in der Uhr eingestellt haben.

    Terminregel
    • Wählen Sie einen Kalender, für den Sie die Regel erstellen möchten.
    • Stellen Sie eine Bedingung für die Art der Antwort ein.
    • Wählen Sie eine Nicht stören Stufe.
Tipp: Sie können eine automatische Regel aktivieren oder deaktivieren, indem Sie auf den Ein/Aus Schalter bei der Anzeige der Regel tippen.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?