HTC Desire 12‎

Benutzerhandbücher

< < Menu

Das HTC Desire 12 auf die Standardwerte zurücksetzen (Hardware-Zurücksetzung)

Wenn das HTC Desire 12 ein nicht lösbares Problem hat, können Sie es auf die Standardeinstellungen zurücksetzen (dies wird auch als Hardware-Zurücksetzung oder Vollständige Zurücksetzung bezeichnet). Die Zurücksetzung auf die Standardeinstellungen setzt das Telefon in den Anfangszustand zurück - der Zustand, bevor Sie das Telefon das erste Mal eingeschaltet haben.
Wichtig: Bei der Zurücksetzung auf die Standardeinstellungen werden sämtliche Daten des Telefonspeichers entfernt, darunter Ihre heruntergeladenen und installierten Apps, Ihre Konten, Ihre Dateien, sowie System- und Appdaten und Einstellungen. Sichern Sie vor dem Wiederherstellen der Standardeinstellungen erst alle Daten und Dateien, die Sie behalten möchten.
  1. Wischen Sie auf der Start nach oben und tippen Sie anschließend auf Einstellungen > Sichern und zurücksetzen.
  2. Tippen Sie auf Auf Werkszustand zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Alles löschen.
Hinweis: Beim Zurücksetzen der Standardeinstellungen werden möglicherweise nicht sämtliche Daten, einschließlich persönlicher Informationen, auf dem Telefon gelöscht.
War diese Information hilfreich?

Finden Sie nicht wonach Sie suchen?