HTC PRÄSENTIERT DAS HTC ONE M8s IN ERSTKLASSIGEM DESIGN

Updates bringen Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten

Frankfurt am Main, 07. April 2015– HTC, eines der weltweit führenden Unternehmen in Sachen Innovation und Design von Mobilfunktechnik, stellt Nutzern von HTC Smartphones mit der Benutzeroberfläche HTC Sense 6 ab sofort einen wesentlichen Teil der Features, Apps und Individualisierungsmöglichkeiten aus HTC Sense 7 zur Verfügung. Nutzer können ihr Gerät schnell und unkompliziert via Updates aus dem Google Play Store auf den neuesten Stand bringen und eine Vielzahl der mit HTC Sense 7 eingeführten Apps auf Ihren Geräten nutzen.

„Es ist für uns eine Priorität, unseren Nutzern die beliebtesten Anwendungen aus HTC Sense 7 so schnell wie möglich auch auf Geräten vor dem Modelljahr 2015 anbieten zu können. Dies ist das Ergebnis unserer Entscheidung, viele Apps und Features unserer Benutzeroberfläche autark und ohne Bindung an ein Update des Betriebssystems aktualisieren zu können.“ so André Lönne, Vice President Central Europe und Türkei bei HTC.

HTC BlinkFeed, Themes, Sense Home und vieles mehr
Zu den im Google Play Store zur Verfügung gestellten Updates zählen unter anderem eine aktualisierte Version des HTC BlinkFeed, der App Launcher aus HTC Sense 7 oder die App „Themes“, die es Anwendern erlaubt, die Benutzeroberfläche ganz nach ihrem Geschmack zu gestalten. Geräte, die bereits ein Update auf Android 5 „Lollipop“ erhalten haben, können darüber hinaus das mit dem HTC One M9 vorgestellte HTC Sense Home und den neu gestalteten Lockscreen nutzen.

Im Google Play Store stehen die entsprechenden Updates zur Verfügung:

Folgende Apps und Features stehen für die jeweiligen Geräte zur Verfügung:

HTC Smartphones mit Android 4.4 KitKat und HTC Sense 6:

  • BlinkFeed von Sense7
  • App Launcher von Sense7
  • Themes

HTC Smartphones mit Android 5 Lollipop und HTC Sense 6

  • Sense Home (Zuhause, Arbeit, Unterwegs)
  • Neu gestalteter Lockscreen

Für folgende Geräte sind die oben genannten Updates verfügbar:

  • HTC Desire 510
  • HTC Desire 610
  • HTC Desire 620
  • HTC Desire 816
  • HTC Desire 820
  • HTC Desire EYE
  • HTC One M7
  • HTC One M8
  • HTC One M8s
  • HTC One Mini
  • HTC One Mini2
  • HTC One E8
  • HTC One M8 DualSIM
  • HTC Butterfly

Die Updates stehen ausschließlich für Geräte mit HTC Sense 6 zur Verfügung. Für Geräte mit älteren Versionen stehen die Neuerungen aktuell nicht zur Verfügung.

Über HTC

Als weltweiter Innovationstreiber in den Bereichen intelligenter mobiler Geräte und Technologien, hat HTC seit seiner Gründung 1997 kontinuierlich ausgezeichnete Produkte und Branchenneuheiten entwickelt, darunter das von Experten hochgelobte HTC One oder auch die HTC Desire SmartphoneFamilie.

Das Streben nach Brillanz ist Teil der Unternehmensphilosophie von HTC und inspiriert zur Entwicklung von branchenführendem Design und wegweisender „Mobile Experience“ für Kunden auf der ganzen Welt. HTC ist an der Taiwan Stock Exchange notiert (TWSE: 2498) www.htc.com

© 2015 HTC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. HTC, RE und alle anderen HTC Produkte und Funktionstitel sind Marken oder eingetragene Marken der HTC Corporation und dessen Partner in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern. Die Nennung aller weiterer Produktnamen, Marken und / oder Firmennamen bedeuten in keinster Weise die Bevorzugung dieser Unternehmen von oder durch HTC und sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Harvard – Good Relations Group GmbH

Alexander Seiche
Junior PR Manager
Implerstraße 26
81371 München

Tel.: 089/ 53 29 57 -36
Fax: 089/ 53 29 57 -888

alexander.seiche@harvard.de

 

Harvard – Good Relations Group GmbH

Stefan Werner
Account Executive
Implerstraße 26
81371 München

Tel.: 089/ 53 29 57 -37
Fax: 089/ 53 29 57 -888

stefan.werner@harvard.de

Harvard – Good Relations Group GmbH

Anett Wittmann
Junior PR Managerin
Implerstraße 26
81371 München

Tel.: 089/ 53 29 57 -48
Fax: 089/ 53 29 57 -888

anett.wittmann@harvard.de