Problem mit Google Apps beheben

Sehr geehrter HTC-Anwender,

möglicherweise haben Sie beim Start von Anwendungen wie Play Store, YouTube und Chrome einen weißen Bildschirm gesehen oder Ihr Gerät wurde langsamer, nachdem die Google Play Services Anwendung automatisch auf Version 12.8.72 aktualisiert wurde.

Dieses Service Update wurde vorübergehend ausgesetzt und wird wieder aufgenommen, sobald die Situation von Google behoben ist.

In der Zwischenzeit sind hier einige Schritte, die Sie unternehmen können, wenn Sie dies erlebt haben.

1.    Gehen Sie zu "Einstellungen" -> "Sicherheit" -> "Geräteadministratoren" -> "Mein Gerät suchen" und wählen Sie dann "Deaktivieren". (Es kann 10-­‐30 Minuten nach der Anwendung dieser Einstellung dauern)

2.    Gehen Sie zu "Einstellungen" -> "Apps". Suchen Sie dann "Google Play Services" und tippen Sie auf "UPDATES DEINSTALLIEREN"

3.    Gehen Sie zu "Einstellungen" -> "Sicherheit" -> "Geräteadministratoren" -> "Mein Gerät suchen" und wählen Sie dann "Aktivieren".

4.    Starten Sie Ihr Telefon neu.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch entstanden sind.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das HTC Hilfezentrum in Ihrem Land.

Mit freundlichen Grüßen,

HTC