Datenverbindung

Datenverbindung

Das HTC One max wird automatisch so eingestellt, dass es die Datenverbindung des Netzbetreibers nutzt, wenn Sie es zum ersten Mal einschalten (wenn eine micro-SIM-Karte eingesetzt ist).
Wichtig:
Das HTC One max ist je nach Region und Mobilfunkanbieter entweder in einer Nur-3G oder 3G-und-4G‍/LTE Version verfügbar. Sie benötigen einen 4G‍/LTE Datenplan, um das 4G/LTE Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters für Sprachanrufe und Datendienste verwenden zu können. Kontaktieren Sie Ihren Betreiber für weitere Einzelheiten.

Aktivieren oder Deaktivieren der Datenverbindung

Durch Deaktivierung der Datenverbindung können Sie Akkustrom und Gebühren für die Datenübertragung sparen.
  1. Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um die Kurzeinstellungen zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf die Mobile Daten Kachel, um die Datenverbindung ein- oder auszuschalten.
Wichtig: Wenn keine Datenverbindung und keine Verbindung zu einem WLAN-Netz besteht, erhalten Sie keine automatischen Updates für Ihre E-Mail und Sozialnetzwerk-Konten sowie andere synchronisierte Informationen.
0 Personen fanden dies hilfreich