Navigation auf Karten

Navigation auf Karten

Wenn Sie Google Maps öffnen, können Sie Ihren Ort einfach auf der Karte finden oder Sie können sich durch Schwenken und Zoomen Orte in der Nähe ansehen.

  1. Öffnen Sie die Maps-App.
  2. Tippen Sie auf , um Ihren aktuellen Standort anzuzeigen. Die blaue Markierung oder zeigt Ihren aktuellen Standort auf der Karte an.
  3. Navigieren Sie auf der Karte durch Fingergesten.
    • Streichen Sie Ihren Finger in eine beliebige Richtung, um zu schwenken.
    • Tippen Sie die Karte doppelt an oder ziehen Sie zwei Finger über einem Bereich auseinander, um hineinzuzoomen.
    • Tippen Sie die Karte mit zwei Fingern doppelt an oder ziehen Sie zwei Finger über einem Bereich zusammen, um herauszuzoomen.
    • Halten Sie einen Bereich mit zwei Fingern gedrückt und ziehen Sie Ihre Finger anschließend in einer Kreisbewegung, um die Karte zu drehen.
    • Halten Sie einen Bereich mit zwei Fingern gedrückt und streichen Sie anschließend nach unten, um eine geneigte Ansicht der Karte anzuzeigen. Streichen Sie nach oben, um zur Vogelperspektive zurückzukehren.
  4. Tippen Sie auf , um den Kompassmodus zu aktivieren. Im Kompassmodus richtet sich die Karte automatisch nach der Richtung aus, in die Sie blicken. Tippen Sie auf , um den Kompassmodus zu deaktivieren.
    Tipp: Fügen Sie eine Kartenansicht hinzu, um weitere Informationen auf der Karte anzuzeigen. Tippen Sie auf und anschließend auf eine Ansicht wie z.B. Verkehr oder Öffentliche Verkehrsmittel. Wenn Sie eine Kartenansicht entfernen möchten, tippen Sie sie in der Anzeigeliste erneut an.
0 Personen fanden dies hilfreich