Speichertypen

Speichertypen

Möchten Sie wissen, welche Speichertypen Sie für Apps, Daten und Dateien nutzen können?

Das HTC One max verwendet die folgenden Speichertypen:

Telefonspeicher

Dieser Speicher besteht aus dem internen Speicher, in dem Apps, E-Mails, Daten und SMS abgelegt werden, und dem Dateispeicher, in dem Fotos, Videos und Musikdateien aufbewahrt werden.

Wenn der Telefonspeicher zu Neige geht, lesen Sie Mehr Speicherplatz freigeben für Tipps, um Speicherplatz freizugeben.

Speicherkarte

Verwenden Sie eine Speicherkarte, um mehr Dateien zu speichern. Sie können einige Apps auch so einstellen, dass sie Daten oder Dateien direkt auf der Karte speichern.

USB-Speicher

Wenn Sie ein externes USB-Speichergerät anschließen (z. B. ein USB-Flashlaufwerk oder einen SD-Kartenleser), können Sie auf dem Gerät gespeicherte Fotos und Videos direkt in Alben und auf dem Gerät gespeicherte Musiktitel in Musik wiedergeben. Sie können auch PDFs öffnen und Office Dokumente bearbeiten.

Sie benötigen ein besonderes Kabel, um das HTC One max und ein USB-Speichergerät zu verbinden. Das HTC One max unterstützt USB-Speichergeräte (außer mobile Festplatten) mit einem Volumen von bis zu 64 GB.

Wichtig:
  • Das Verschieben von Apps auf die Speicherkarte sichert nicht die Apps. Wenn Sie eine Wiederherstellung der Standardeinstellungen vornehmen, werden diese Apps gelöscht. Sie müssen sie neu installieren.
  • Wenn Sie die Speicherkarte entfernen und sie in ein anderes Telefon einlegen, werden die Apps auf der Speicherkarte nicht automatisch auf dem anderen Telefon installiert. Sie müssen sie neu installieren.
0 Personen fanden dies hilfreich