Tipps für die Aufnahme besserer Fotos

Tipps für die Aufnahme besserer Fotos

Hier sind einige Tipps für die Aufnahme, um bessere Bilder mit der Kamera-App zu erhalten.

Das Beste aus HTC Zoe Fotos herausholen

  • Versuchen Sie das HTC One max bei der Aufnahme im Zoe Modus ruhig zu halten, um sich bewegende Objekte vor einem statischen Hintergrund aufzunehmen.
  • Wenn Sie Sequenzaufnahme für das Zusammenfügen verschiedener Action-Aufnahmen zu einem Foto verwenden, lassen Sie das Motiv offensichtliche Längsbewegungen machen.
  • Bitten Sie Ihr Motiv bei der Aufnahme eines Gruppenfotos die Pose zu halten, bis Sie die Aufnahme beendet haben. Verwenden Sie Immer lächeln zur Auswahl der besten Bilder und eines Fotos, auf dem jeder lächelt.
  • Wenn Sie mehr als eine Sekunde zur Aufnahme des Momentes benötigen, machen Sie eine kontinuierliche Aufnahme von Bildern und heben Sie die Bildratenbeschränkung auf. Sie können Objekt entfernen, Sequenzaufnahme und Immer lächeln bei der kontinuierlichen Aufnahme von Bildern anwenden, die als Stapel gespeichert werden.

Fokus und Schärfe verbessern

  • Das HTC One max verfügt über Autofokus, der am besten bei einem Objekt funktioniert, das sich nicht zu sehr bewegt. Tippen Sie zum Ändern des Fokus im Sucher auf den Bereich, der fokussiert werden soll.
  • Wenn sich das Objekt bewegt, halten Sie es im Sucher gedrückt, um den Fokus zu sperren.
  • Sie können die Schärfe eines durch Bearbeitung in Alben manuell anpassen. Sie können die Schärfe vor der Aufnahme eines Fotos auch in den Kamera Einstellungen einstellen.

    Im Allgemeinen ist es besser ein verschwommenes Bild zu schärfen als die Schärfe in einem Bild zu verringern.

Gut belichtete Fotos aufnehmen

  • Das HTC One max stellt den Fokus und die Belichtung automatisch ein. Wenn das Bild unterbelichtet zu sein scheint (das Bild wird im Sucher zu dunkel angezeigt), tippen Sie auf einen Teil des Bildes, der sich im Schatten befindet. Tippen Sie umgekehrt auf ein gut belichtetes Objekt im Bild, wenn das Bild überbelichtet zu sein scheint. Fokussieren Sie auf ein Objekt mit einem neutralen Farbton, um eine ausgeglichene Belichtung zu erzielen. Beachten Sie, dass das Antippen eines anderes Objektes den Fokus von Ihrem Motiv ändern kann.

  • Wenn Sie die Standardeinstellungen verwenden und das Foto noch immer zu dunkel zu sein scheint, wechseln Sie zum Nachtmodus und legen Sie das HTC One max auf eine ebene Unterlage, um es stabil zu halten.

  • Wenn sich Teile des Bildes im Schatten und andere Teile in hellen Bereichen befinden, verwenden Sie den HDR-Modus, um drei Aufnahmen mit unterschiedlicher Belichtung zu machen und sie zu einer Aufnahme zusammenzufügen. Halten Sie das HTC One max ruhig oder legen Sie es auf eine ebene Unterlage, wenn Sie HDR verwenden.

  • Achten Sie bei der Aufnahme eines Panoramafotoa auf die gesamte Szene und fokussieren Sie auf ein Objekt mit einem neutralen Farbton, um die Belichtung im zusammengesetzten Bild ausgeglichen zu gestalten.
  • Wenn Ihr Motiv von hinten beleuchtet wird, verwenden Sie Hintergrundlicht Szene, um den Vordergrund hervorzuheben und einige Details im Hintergrund zu halten.

Andere Tipps

  • Tippen Sie in den Kamera Einstellungen auf Raster, um das Motiv besser zu erfassen oder die Komposition zu verbessern.
  • Wenn Sie Bilder unter Neonröhren oder Glühlampen aufnehmen und die Farben des Motivs nicht richtig erscheinen, wählen Sie eine Option für den Weißabgleich in den Kamera Einstellungen. Überprüfen Sie das Bild im Sucher und wählen Sie die Option, die am ehesten die natürliche Farbe des Objektes darstellt.

  • In den Kamera Einstellungen können Sie auf Bildanpassungen tippen und die Belichtung, den Kontrast und anderes vor der Aufnahme des Fotos anpassen.
  • Nach der Aufnahme des Fotos können Sie den Kontrast, die Helligkeit und andere Einstellungen in Alben weiterhin bearbeiten. Sie können sogar ein leicht schiefes Bild gerade ziehen, indem Sie auf Bearbeiten > Extras > Gerade ziehen tippen.
0 Personen fanden dies hilfreich