Verwendung von Zu Hause anrufen

Verwendung von Zu Hause anrufen

Wenn Sie im Ausland unterwegs sind, können Sie Freunde und Verwandte ganz einfach anrufen. Ihre Ländervorwahl wird automatisch angefügt, wenn Sie Ihre Kontakte auf dem HTC Explorer während des Roamings anrufen.
Wichtig: HTC Explorer wählt normal, wenn Sie Telefonnummern eingeben, welche Sie nicht unter Kontakte gespeichert haben. Wenn Sie eine nicht gespeicherte Telefonnummer in Ihrem Land anrufen möchten, müssen Sie ein Pluszeichen (+) und die Ländervorwahl vor der Telefonnummer eingeben.
  1. Tippen Sie auf der Startseite auf .
  2. Beginnen Sie mit der Eingabe der ersten Stellen einer Telefonnummer oder der Buchstaben eines Kontaktnamens über die Telefontastatur.
  3. Tippen Sie auf eine Nummer oder einen Kontakt in der Kontaktliste. HTC Explorer wählt dann die Nummer mit der Vorwahlnummer Ihres Heimatlandes.

Ändern der standardmäßigen Ländervorwahl für Heimatwahl

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf und anschließend auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Anrufen > Telefoneinstellungen > Heimatwahl-Einstellungen.
  3. Wählen Sie die gewünschte Ländervorwahl in der Dropdown-Liste aus.
  4. Tippen Sie auf OK.

Ausschalten von Zu Hause anrufen

Wenn Sie komplette Telefonnummern während Roaming lieber manuell eingeben möchten, können Sie die Zu Hause anrufen Funktion ausschalten.
  1. Drücken Sie bei Anzeige der Startseite auf und tippen Sie anschließend auf Einstellungen > Anruf > Telefoneinstellungen.
  2. Deaktivieren Sie die Option Zu Hause anrufen.
0 Personen fanden dies hilfreich