Akku

Akku

Das Telefon wird über einen Akku mit Strom versorgt. Verwenden Sie nur Akkus und Zubehör, welche mit dem Telefon geliefert oder von uns zugelassen wurden.

Die Akkunutzungsdauer zwischen Ladevorgängen hängt davon ab, wie Sie das Telefon verwenden. Der Stromverbrauch hängt von den genutzten Telefonfunktionen und dem Zubehör ab (bei einer ständig aktiven Bluetooth-Verbindung wird beispielsweise mehr Strom verbraucht). Lange Telefongespräche und häufiges Surfen im Internet verbrauchen ebenfalls eine Menge an Akkustrom. Denken Sie auch an den Ort der Verwendung: Bei einem schlechten Signal vom mobilen Netz und bei extremen Temperaturen wird der Akku stärker beansprucht.

Entfernen des Akkus

Wichtig: Wenn Sie das Telefon das erste Mal aus dem Karton herausnehmen, denken Sie daran, den dünnen Film um den Akku im Telefon herum zu entfernen.
  1. Entfernen Sie die Rückabdeckung.
  2. Heben Sie den Akku von der Einkerbung an der Oberseite des Akkufachs an.
  3. Ziehen Sie den Akku aus dem Akkufach.

Einsetzen des Akkus

  1. Entfernen Sie die Rückabdeckung.
  2. Setzen Sie den Akku (mit den freiliegenden kupfernen Kontaktstellen zuerst) in das Akkufach hinein.
  3. Setzen Sie die Rückabdeckung wieder auf.

Laden des Akkus

Der Akku ist bei Auslieferung bereits zum Teil geladen. Bevor Sie das Telefon einschalten und verwenden, sollten Sie den Akku erst laden. Einige Akkus erreichen erst dann ihre volle Leistungsfähigkeit, nachdem sie einige Male hintereinander vollständig ent- und geladen wurden.
Wichtig:
  • Bei der Auslieferung des Telefons ist der Akku bereits im Telefon eingelegt. Zwischen dem Akku und dem Fach befindet sich ein dünner Film. Sie müssen diesen Film entfernen, bevor Sie den Akku aufladen können.
  • Zur Ladung des Akkus sollten Sie nur das mit dem Telefon gelieferte Netzteil und USB-Synchronisierungskabel verwenden.
  • Entfernen Sie den Akku nicht aus dem Telefon, während er mit dem Netzteil oder einem Autoadapter geladen wird.
  1. Schließen Sie das Netzteil an den USB-Anschluss des Telefons an.
  2. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose, um mit dem Laden des Akkus zu beginnen.
Während der Akku geladen wird, leuchtet die Benachrichtigungs-LED stetig rot auf. Die LED leuchtet grün auf, nachdem das Telefon voll geladen wurde.

Wenn Sie den Akku laden, während das Telefon eingeschaltet ist, wird das Akkuladungssymbol in der Statusleiste angezeigt. Nachdem der Akku voll geladen wurde, wechselt das Symbol zum "‍Akku voll"‍ Symbol .

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen stoppt der Akku mit dem Ladevorgang, wenn er zu heiß wird.
0 Personen fanden dies hilfreich