Über die Kontakte-App

Über die Kontakte-App

Mit der Kontakte-App, können Sie mit Kontakten ausgetauschte Kommunikationen, Nachrichten und E-Mails auch auf dem Telefon verwalten. Nachdem Sie Kontakte mit ihren Sozialnetzwerkkonten wie z. B. Facebook, Twitter und Flickr verknüpft haben, sehen Sie Updates und Ereignisse aus diesen Konten alle zusammen an einem Ort.

Und dies ist noch nicht alles. Wenn Sie Kontakte aus unterschiedlichen Quellen haben, können Sie ihre Kontakteinformationen mit Kontakte zusammenführen, so dass keine doppelten Einträge in Ihrer Kontaktliste entstehen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Kontakte.
  2. Tippen Sie auf eine der folgenden Registerkarten:

    Alle

    Gibt Ihnen Zugriff auf alle Kontakte auf Ihrem Telefon, Online-Konten und mehr.

    Gruppen

    Ermöglicht Ihnen das Zuweisen von Kontakten zu einer Gruppe, um dieser Gruppe dann auf einfache Weise eine SMS, MMS oder E-Mail zuzusenden.

    Onlineverzeichnisse

    Schauen Sie sich die Freundesliste in Ihren Sozialnetzwerk-Konten an. Sie können auch nach Kontakten im Exchange ActiveSync-Konto suchen, die Sie auf das Telefon kopieren möchten.

    Anrufliste

    Listet alle gewählten Nummern sowie alle empfangenen und verpassten Anrufe auf.

Ihre Kontaktliste

Die Registerkarte Alle der Kontakte-App zeigt alle Kontakte Ihres Telefons und den Online-Konten, bei denen Sie angemeldet sind.

Die Kontaktliste zeigt ebenfalls die auf Ihrer SIM-Karte gespeicherten Kontakte an (normalerweise mit dem SIM-Kartensymbol versehen).

Die Registerkarte Alle bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:
  • Öffnen oder aktualisieren Ihrer Kontaktinformationen.
  • Erstellen, bearbeiten oder finden von Kontakten.
  • Sofortige Status-Updates werden angezeigt, wenn Sie den Kontakt mit dessen Sozialnetzwerk-Konto verknüpft haben.
  • Tippen Sie auf den Namen des Kontaktes, um das Kontaktdetails-Fenster für den Kontakt zu öffnen.
  • Ein Benachrichtigungssymbol wird angezeigt, wenn der Kontakt Ihnen eine neue Nachricht sendet, versucht hat Sie anzurufen, seine oder ihre Sozialnetzwerk-Konten aktualisiert hat oder der Kontakt Geburtstag hat.
  • Prüfen, wer bei Google Talk online ist. Online-Status-Symbole werden angezeigt, wenn Sie sich bei Google Talk angemeldet haben. Zum Beispiel bedeutet , dass der Kontakt für einen Chat bereit ist.
0 Personen fanden dies hilfreich