Zusammenfassen von Kontaktinformationen

Zusammenfassen von Kontaktinformationen

Vermeiden Sie doppelte Einträge, indem Sie Kontaktinformationen aus unterschiedlichen Quellen, z.B. Ihrer sozialen Netzwerkkonten, in einem Kontakt zusammenführen.

Manuelles Zusammenfassen von Kontaktinformationen

  1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf den Namen des Kontaktes (nicht das Symbol oder Foto), den Sie verknüpfen möchten.
  2. Tippen Sie auf > Verknüpfen.
  3. Sie können:
    • Tippen Sie unter Links empfehlen auf , um den Kontakt mit einem Konto zu verknüpfen.
    • Tippen Sie unter Kontakt hinzufügen auf eine der Optionen, um eine Verknüpfung zu einem anderen Kontakt herzustellen.

Aufheben der Verknüpfung

  1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf den Namen des Kontaktes (nicht das Symbol oder Foto), für den Sie die Verknüpfung von Kontaktinformationen aufheben möchten.
  2. Tippen Sie auf > Verknüpfen.
  3. Tippen Sie unter Verknüpfte Kontakte auf neben einem Konto, um die Verknüpfung aufzuheben.
0 Personen fanden dies hilfreich