HTC Backup verwenden

HTC Backup verwenden

Sparen Sie Zeit und Frust bei der Wiederherstellung Ihrer personalisierten HTC Butterfly Inhalte nach der Wiederherstellung der Standardeinstellungen oder wenn Sie ein anderes Telefon gekauft haben. Auf dem HTC Butterfly können Sie den HTC Backup verwenden, um eine tägliche Sicherung in die Cloud durchzuführen, so dass Sie Ihre Inhalte und Einstellungen das nächste Mal ganz einfach wiederherstellen können.

HTC Backup verwendet Ihren Google Drive oder Dropbox Speicher, um Ihre Inhalte und Einstellungen aufzubewahren. Es kann folgendes sichern und wiederherstellen:

Personalisierungseinstellungen Diese umfassen Ihre Feed-Quellen in HTC BlinkFeed, Widgets, Hintergrundbild, Startseitenlayout und Klingeltöne.
Konten und Kennwörter HTC Backup speichert die Anmeldedaten vieler beliebter E-Mail und sozialer Netzwerkkonten, einschließlich Exchange ActiveSync, Outlook.com, Flickr, LinkedIn und POP/IMAP.
Apps und Einstellungen Diese umfassen Ihre auf dem HTC Butterfly gespeicherten Kontakte, SMS, Web-Lesezeichen, persönliches Wörterbuch, WLAN Netzwerke, TV-Fernbedienungen und Anzeigeeinstellungen, installierte Apps, Gittergröße und Sortierung der Alle Apps Ansicht und mehr.

Das HTC Butterfly sichern

Aktivieren Sie HTC Backup, um eine tägliche Sicherung Ihrer Telefons über WLAN anzulegen. Sie können die Funktion durch Auswahl von Telefon täglich über WLAN sichern während der Geräteeinrichtung oder unter Einstellungen aktivieren.
Wichtig: Je nach Menge des Inhaltes kann eine manuelle Sicherung zu zusätzlichen Datenkosten führen und lange dauern. Die Nutzung einer WLAN Verbindung wird empfohlen.
  1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sichern & Zurücksetzen.
  2. Tippen Sie auf Sicherungskonto.
  3. Tippen Sie auf HTC-Konto.
  4. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto, HTC-Konto oder Facebook-Konto an.
  5. Wählen Sie einen Online-Speicher im Fenster Cloud-Speicher und tippen Sie anschließend auf OK.
  6. Melden Sie sich bei Dropbox oder Google Drive an, wenn Sie dazu aufgefordert werden und erlauben Sie HTC Backup anschließend den Zugriff auf Ihr Konto.
    Hinweis: Wenn Sie Google Drive ausgewählt haben und Sie Ihr HTC-Konto oder Facebook Konto für den HTC Backup verwendet haben, müssen Sie sich bei Ihrem Google-Konto für den Zugriff auf das Google Drive anmelden.
  7. Um eine tägliche Sicherung zu erstellen, stellen Sie sicher, dass der Schalter Automatische Sicherung aktiviert ist. Sie können auch auf Jetzt sichern tippen, um jederzeit eine manuelle Sicherung des Telefons vorzunehmen.
Unter Sicherungsverlauf werden Datum und Uhrzeit der letzten Sicherung angezeigt.

Wiederherstellung Ihrer Sicherung auf das HTC Butterfly von Google Drive

Wenn Sie das Telefon vorher nach Google Drive gesichert haben, können Sie Ihre Sicherung auf das HTC Butterfly oder auf ein neues HTC Telefon wiederherstellen.
Wichtig:
  • Je nach Menge des Inhaltes kann die Wiederherstellung der Sicherung auf das Telefon über Ihre Datenverbindung zu zusätzlichen Datenkosten führen und lange dauern. Die Nutzung einer WLAN Verbindung wird empfohlen.
  • Zur Wiederherstellung von kostenpflichtigen Apps müssen Sie diese von Google Play herunterladen und installieren.
  1. Wenn Sie ein neues HTC Telefon das erste Mal oder nach Wiederherstellung der Standardeinstellungen starten, wählen Sie die Wiederherstellung von Inhalten und anschließend Vom HTC Backup wiederherstellen im Fenster Telefon einrichten.
  2. Melden Sie sich mit demselben Konto an, das Sie vorher für die Sicherung des Telefons verwendet haben. Daraufhin wird Ihr Sicherungsverlauf angezeigt.
  3. Wählen Sie eine Sicherung aus und tippen Sie auf Weiter.
  4. Wenn Sie Ihr HTC-Konto oder Facebook-Konto zur Sicherung des Telefons verwendet haben, melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto für den Zugriff auf Google Drive an.
  5. Erlauben Sie bei der Aufforderung dem HTC Backup den Zugriff auf Ihr Google Drive.
  6. Tippen Sie nach der Wiederherstellung Ihrer Einstellungen auf Weiter, um mit der Einrichtung Ihres Telefons fortzufahren.
  7. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf, um zu überprüfen, ob es eine Benachrichtigung über die Beendigung der Wiederherstellung Ihres Startseiten- und Apps-Layouts gibt.
Ihre kostenlosen Apps, die Sie zuvor von Google Play heruntergeladen haben, werden im Hintergrund wiederhergestellt und Sie können den Fortschritt über eine Benachrichtigung in der Statusleiste verfolgen.

Die Alle Apps und Startseitenverknüpfungen werden von der Sicherung neu angeordnet, nachdem sämtliche Apps installiert wurden. Sie können das Telefon während der Wiederherstellung der Apps weiter verwenden.

Tipp: Sie können auch zu Einstellungen gehen und anschließend auf Sichern & Zurücksetzen > Vom HTC Backup wiederherstellen tippen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich bereits mit demselben Konto angemeldet haben, mit dem Sie das Telefon zuvor gesichert haben.

Die Wiederherstellung einer Sicherung wird die aktuellen Daten und Einstellungen auf dem HTC Butterfly überschreiben.

Den Online-Sicherungsspeicher ändern

Wenn Sie Dropbox oder Google Drive mit HTC Backup verwendet haben, können Sie von einem Onlinespeicher zum anderen wechseln, um Inhalte auf dem HTC Butterfly zu sichern und wiederherzustellen.
Wichtig:
  • Stellen Sie sicher, dass HTC Backup aktiviert ist.
  • Obwohl Sie zwischen Dropbox und Google Drive hin- und herwechseln können, empfehlen wir, bei einem Speicherdienst zu bleiben. Beim Wechsel von einem zum anderen werden Ihre Daten und Dateien erneut vollständig gesichert.
  1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sichern & Zurücksetzen.
  2. Tippen Sie auf > Speicherdienst auswählen.
  3. Wählen Sie einen Onlinespeicher aus und tippen Sie auf OK.
  4. Melden Sie sich bei Ihrem Dropbox oder Google-Konto an, wenn Sie dies noch nicht getan haben.
0 Personen fanden dies hilfreich