Choose your region

EINFACH EINZIGARTIG: HTC ONE MIT REKORD- ANZAHL AN PREISEN AUSGEZEICHNET

Das HTC One räumt in einem Jahr so viele Testsiege und Preise ab,
wie kein anderes HTC Smartphone zuvor

Frankfurt a.M., 21. März 2014 –Ende März 2013 startete HTC, einer der weltweit führenden Hersteller und Designer mobiler Innovationen, mit dem Verkauf seines Premium-Smartphones HTC One und konnte seit dieser Zeit Endkunden, Kritiker und Design-Enthusiasten überzeugen. Insgesamt weit über 100 Preise, Testsiege und Gütesiegel konnte das beste Smartphone 2013 innerhalb eines Jahres durch sein einzigartiges Unibody-Design, die HTC UltraPixel Kamera mit HTC Zoe™, das gestochen scharfe Full-HD-Display und durch viele weitere innovative Neuerungen abräumen. Damit belegt das HTC One den ersten Platz der ewigen Bestenliste an HTC-Smartphones mit den meisten erhaltenen Auszeichnungen.


   

Edles Design, das überzeugt

Das HTC One hat in den vergangenen zwölf Monaten nicht nur viel Lob aus der Tages- und Fachpresse erhalten, auch renommierte Design-Organisationen wie der iF – Industrie Forum Design e.V. oder der Rat für Formgebung mit dem zugehörigen German Design Award zeigten sich von dem herausragenden Design des HTC One überzeugt. Auch Vereinigungen wie die European Imaging and Sound Association (EISA), ein Zusammenschluss von 50 Zeitschriften aus 20 europäischen Nationen, zeigten Ihre Anerkennung gegenüber dem HTC One. Die endgültige Krönung erhielt HTC‘s Flaggschiff-Smartphone, durch die beiden aufeinanderfolgenden Auszeichnungen mit dem Global Mobile Award als „Bestes neues Handy, mobiles Device und Tablet“ (2013) sowie „Bestes Smartphone“ (2014) auf dem Mobile World Congress in Barcelona.

„Wir sind sehr stolz darauf, auf wieviel positive Resonanz das HTC One im letzten Jahr bei nahezu allen Experten und Meinungsführern gestoßen ist. Durch die rekordverdächtige Anzahl an Auszeichnungen und Preisen, die unser Premium-Smartphone aus dem Jahr 2013 erhalten hat, fühlen wir uns in dem Ansatz bestätigt, Geräte zu entwickeln, die sich an den Bedürfnissen des Nutzers orientieren.“, so André Lönne, Vice President Central Europe & Turkey bei HTC. „Auch aufgrund der hohen Anerkennung, die wir für das HTC One erhalten haben, werden wir auch bei den kommenden Neuheiten unseren Fokus auf die Schwerpunkte Design, Fotografie, Multimedia und ein auf den Nutzer abgestimmtes Software-Erlebnis legen.“

Das HTC One ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer UVP von EUR 679,-- bzw. CHF 849,-- erhältlich.

Über HTC

Die HTC Corp. wurde 1997 gegründet und ist auf das Design und die Fertigung von innovativen mobilen Geräten spezialisiert.

Seit der Gründung ist HTC zu einem der erfolgreichsten Hersteller von Geräten für das Betriebssystem Microsoft Windows Mobile und Android avanciert. Das Unternehmen hat spezielle Partnerschaften mit den wichtigsten Mobilfunk-Marken aufgebaut – darunter mit den fünf führenden Betreibern Europas und den Top-Vier in den Vereinigten Staaten sowie mit vielen der erfolgreichsten asiatischen Mobilfunkanbieter.

HTC zählt zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen im Mobilfunkmarkt. Das Unternehmen ist an der Taiwan Stock Exchange notiert (5598). Weitere Informationen stehen unter www.htc.com zur Verfügung.

Pressekontakt:

Harvard – Good Relations Group GmbH

Alexander Siegmund
Senior Account Manager
Implerstraße 26
81371 München

Tel.: 089/ 53 29 57 -35
Fax: 089/ 53 29 57 -888

alexander.siegmund@harvard.de

Harvard – Good Relations Group GmbH

Stefan Werner
Account Executive
Implerstraße 26
81371 München

Tel.: 089/ 53 29 57 -37
Fax: 089/ 53 29 57 -888

stefan.werner@harvard.de

Harvard – Good Relations Group GmbH

Anett Wittmann
Junior PR Managerin
Implerstraße 26
81371 München

Tel.: 089/ 53 29 57 -48
Fax: 089/ 53 29 57 -888

anett.wittmann@havard.de

Harvard – Good Relations Group GmbH

Alexander Seiche
Junior PR Manager
Implerstraße 26
81371 München

Tel.: 089/ 53 29 57 -36
Fax: 089/ 53 29 57 -888

alexander.seiche@harvard.de