Choose your region

Nach der Gründung im Jahr 1997 erarbeitete HTC sich einen Ruf als Entwickler und Hersteller hinter vielen der beliebtesten OEM-Mobilgeräte auf dem Markt.

Seit 2007 haben wir zahlreiche, immer wieder von der Kritik gefeierte Mobilgeräte unter unserer eigenen Marke vorgestellt. Unsere Produktpalette umfasst jetzt Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen Android und Windows Phone.

Wir haben uns der Entwicklung eines maßgefertigten Benutzererlebnisses verschrieben, da wir glauben, dass jedes Mobilgerät sich nach seinem Besitzer richten sollte – und nicht etwa umgekehrt. Unsere Produkte sind nicht einfach das Ergebnis von Fokusgruppen, sondern unserer Beobachtungen, wie Menschen mit Technologie interagieren, und der Schlüsse, die wir selbst daraus ziehen.

Unsere gesamte Arbeit bei HTC ist auf den Kunden ausgerichtet. Es ist diese Verpflichtung, die das Unternehmen definiert.


Erfolg beginnt mit dem Ziel: dem Kunden

Uneingeschränkte Empfehlungen durch Fachhändler, Testberichte und Kundenmeinungen sowie Freunde und Familie tragen zu einer hohen Anzahl an Produktempfehlungen, zur Bekanntheit der Marke und zu einer nachhaltigen Entwicklung bei. Im Ergebnis stärken diese Empfehlungskanäle die Verbindung zwischen HTC und seiner Community, während der Marktanteil ausgedehnt wird. Weil wir aus Überzeugung in die Optimierung des personalisierten Kommunikations-Erlebnisses investieren, stellen wir in jeder Phase des Innovationszyklus den Kunden in den Mittelpunkt.


Ziel ist ein erlebnisorientiertes, interaktives Design

Unser Produktdesign konzentriert sich auf Leistung, Laufzeit, Verarbeitung sowie intuitive Tools und Benutzeroberflächen. So lässt sich Eleganz im ansprechenden, minimalistischen Gewand verpacken. HTC steuert vielfältige Innovationen bei wie eine fantastische Kamera – Kameras, die führenden vollautomatischen Modellen Konkurrenz machen, und HD-Video, das mobile Bildschirme in persönliche, zeitgemäße Kinos verwandelt. Ein spektakulärer Sound ist uns wichtig: Daher ist die Beats-Technologie an Bord, denn es geht nicht nur darum, welche Musik gespielt wird, sondern auch darum, wie gut sie klingt. Wir sind uns dessen bewusst, dass ein Mobilgerät für unsere Kunden nicht bloß ein Smartphone ist, sondern zugleich auch ein audiovisuelles Entertainment-System, eine Kommunikationszentrale und ein wichtiger Ausdruck ihrer Persönlichkeit.


Innovation durch Kooperation

Unsere seit Langem bestehenden Beziehungen zu anderen führenden Technologieanbietern wie Google, Microsoft und Qualcomm sind mehr als strategische Partnerschaften. Sie dienen als aktive Laboratorien für Forschung und Entwicklung sowie Produktevolution. Bei HTC gilt Kooperation als Mittel zu einem überaus wichtigen Zweck: der Schaffung eines ganzheitlichen Erlebnisses für den Kunden. Durch unsere Partnerschaften ist gesichert, dass Hardware, Software sowie Content-Management und Liefersysteme in nahtloser und intuitiver Weise verbunden sind, damit der Kunde jederzeit die Kontrolle ausübt.


Das persönlichste Erlebnis gestalten

Es war immer und wird immer unser Bestreben sein, die besten Wege zu finden, hochmoderne Technologie mit mühelosen Benutzererlebnissen zu verbinden. Neue Produkte verbessern und erweitern diese Erlebnisse. Und wenn unsere Kunden uns ihre persönlichen Erlebnisse mit unseren Produkten mitteilen, zeigen sie sich voller Begeisterung und Überzeugung. Darum ermutigen und begrüßen wir es, wenn Benutzer ihre Sichtweise mit uns teilen. Die Stärke der HTC-Community liegt in ihrer Authentizität: Hier äußert sich die reale Welt auf die präziseste und aufrichtigste Weise. Wir möchten nicht darauf verzichten, den Standpunkt dieser Community einzunehmen, denn es lehrt uns, fordert uns heraus und spornt uns an, in unserer Arbeit noch besser zu werden – unseren Kunden durch persönliche Erfahrung alle Möglichkeiten an die Hand zu geben.


Unsere Innovationen

HTC sieht sich verpflichtet, innovative Technologie und menschliche Erkenntnis zu vereinen, um persönliche Erlebnisse zu erschaffen, die das Leben bereichern. In seiner Geschichte der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte und großartiger Erfahrungen für Kunden weltweit war HTC oft auch Erster bei der Einführung neuer Technologien wie:

  • 1080p-Display – HTC DROID DNA (2012)
  • 4G LTE Windows Phone – HTC TITAN II (2012)
  • Smartphone mit F2.0-Blende – HTC One X und S (2012)
  • Smartphone mit Beats Audio – HTC Rezound (2011)
  • 4G LTE-Smartphone bei Verizon und AT&T – HTC Thunderbolt und HTC Vivid (2011)
  • 4G-Smartphone in den USA veröffentlicht – HTC EVO 4G bei Sprint (2010)
  • HTC Sense-Smartphone – HTC Hero (2009)
  • Erstes integriertes GSM/WiMAX 4G-Telefon weltweit (Russland) – HTC Max 4G (2008)
  • Android-Gerät – T-Mobile G1 (2008)
  • Microsoft Windows Mobile 6 Pocket PC mit intuitiver TouchFLO-Touchscreen-Technologie – HTC Touch (2007)
  • Triband UMTS 3G-Gerät mit Microsoft Windows Mobile-Betriebssystem – Cingular 8525 (2006)
  • Triband UMTS PDA (2005)
  • 3G Microsoft Windows Mobile 5.0-Gerät – HTC Universal (2005)
  • 3G CDMA Windows Mobile 5-Telefon – PPC-6700 (Sprint) und XV6700 (Verizon) (2005)
  • Microsoft Smart Music Phone – SDA/SDA Music (2004)
  • Großer 2,8-Zoll-TFT-Touchscreen mit LCD – O2 XDA/T-Mobile Deutschland MDA/T – Mobile PPC Phone (2002)
  • Smartphone mit Microsoft-Betriebssystem (“Stinger”) – SPV (2002)
  • Microsoft Wireless Pocket PC – XDA, MDA und PPC (2002)
  • Microsoft Pocket PC – Compaq iPAQ (2000)
  • Handflächengroßer PC mit Farbunterstützung (1999)