Senden von Daten mit Bluetooth

Senden von Daten mit Bluetooth

Sie können mit Bluetooth Daten vom HTC Wildfire S zu einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät, z.B. einem anderen Telefon oder einem Notebook-Computer senden. Je nach dem empfangenden Gerät können Sie folgende Arten von Daten senden:
  • Bilder und Videos
  • Kalendertermine
  • Kontakte
  • Audiodateien
Wichtig: Bevor Sie beginnen, machen Sie das empfangende Geräte erkennbar bzw. übertragungsbereit. Sie müssen es u.U. auch auf „Übertragungen empfangen​“‍ oder „Dateien empfangen​“‍ einstellen. In der Bedienungsanleitung des Gerätes finden Sie Informationen über das Empfangen von über Bluetooth gesendeten Daten.
  1. Öffnen Sie auf dem HTC Wildfire S die App, welche die Daten oder Datei enthält, die Sie senden möchten.
  2. Folgen Sie den Schritten für die Art von Element, das Sie senden möchten:
    Aufgezeichnetes Foto oder Video Tippen Sie nach der Aufnahme im Vorschaufenster Kamera auf und anschließend auf Bluetooth.
    Fotos oder Videos
    1. Wählen Sie auf der Registerkarte Alben der Anwendung Galerie ein Album aus.
    2. Tippen Sie auf und anschließend auf Bluetooth.
    3. Wählen Sie die Fotos oder Videos aus, die Sie senden möchten, und tippen Sie anschließend auf Weiter.
    Kontakt
    1. Drücken Sie auf der Registerkarte Alle der Anwendung Kontakte etwas länger auf einen Kontakt und tippen Sie anschließend auf Kontakt als vCard senden.
    2. Tippen Sie auf den Nach-unten-Pfeil und wählen Sie Bluetooth in der angezeigten Liste aus.
    3. Tippen Sie auf Senden.
    Kalendertermin oder -ereignis Drücken Sie in der Tagesansicht, Terminübersicht oder Wochenansicht etwas länger auf einen Termin und tippen Sie anschließend auf vCalendar senden > Bluetooth.
    Musiktitel Wenn der Musiktitel im Fenster Aktuelle Wiedergabe der Musik-App angezeigt wird, drücken Sie auf und tippen Sie anschließend auf Senden > Bluetooth.
    Sprachaufnahme Tippen Sie im Hauptfenster des Sprachrekorder auf und anschließend auf Bluetooth.
  3. Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Wenn Sie mit dem empfangenden Gerät zuvor noch kein Pairing durchgeführt haben, tippen Sie auf Nach Geräten suchen.
  5. Tippen Sie auf den Namen des empfangenden Gerätes.
  6. Nehmen Sie bei Aufforderung die Pairing-Anfrage auf dem HTC Wildfire S und dem empfangenden Gerät an. Geben Sie ebenfalls dasselbe Kennwort ein oder bestätigen Sie das automatisch erstellte Kennwort auf beiden Geräten.
  7. Nehmen Sie auf dem empfangenden Gerät die Datei an.

Speicherort für gesendete Daten

Wenn Sie mit Bluetooth Daten senden, hängt der Speicherort von der Art der Daten und dem empfangenden Gerät ab.

Wenn Sie einen Kalendertermin oder einen Kontakt senden, werden diese Elemente normalerweise direkt den entsprechenden Anwendungen auf dem empfangenden Gerät hinzugefügt. Wenn Sie z. B. einen Kalendertermin zu einem kompatiblen Telefon senden, wird der Termin in der Kalenderanwendung dieses Telefons angezeigt.

Wenn Sie eine andere Art von Datei zu einem Windows-Computer senden, wird die Datei normalerweise im Bluetooth Exchange-Ordner unter den Ordnern mit persönlichen Dokumenten gespeichert.

  • Unter Windows XP ist der Pfad möglicherweise: C:\Dokumente und Einstellungen\[Ihr Benutzername]\Eigene Dateien\Bluetooth Exchange
  • Unter Windows Vista ist der Pfad möglicherweise: C:\Benutzer\[Ihr Benutzername]\Dokumente
  • Unter Windows 7 ist der Pfad möglicherweise: C:\Benutzer\[Ihr Benutzername]\Eigene Dateien\Bluetooth Exchange-Ordner

Wenn Sie eine Datei zu einem anderen Gerät senden, kann der Speicherort vom Dateityp abhängen. Wenn Sie z.B. eine Bilddatei zu einem anderen Handy senden, wird die Datei möglicherweise in einem Ordner namens „Bilder” gespeichert.

0 Personen fanden dies hilfreich