microSIM-Karte

microSIM-Karte

Das HTC One X/One X‍+ verwendet eine microSIM-Karte. Auf der microSIM-Karte werden Ihre Telefonnummer, Dienstinformationen, sowie Kontakte aus dem Telefonbuch und Nachrichten gespeichert.

Einsetzen der SIM-Karte

  1. Halten Sie das HTC One X/One X‍+ mit dem Display nach unten und der Oberseite in Ihre Richtung zeigend.
  2. Stecken Sie Spitze des SIM-Karten-Auswurfwerkzeugs (oder eine gebogene Büroklammer) in die kleine Öffnung neben dem SIM-Karten-Fach. Stecken Sie es/sie etwas angewinkelt ein.
  3. Schieben Sie die Spitze ganz in die Öffnung, bis der SIM-Karten-Träger ausgeworfen wird.
  4. Ziehen Sie den SIM-Karten-Träger heraus und legen Sie die SIM-Karte darauf (wobei die Kontakte nach unten zeigen).
  5. Schieben Sie den SIM-Karten-Träger in den Einschub hinein.

Entfernen der SIM-Karte

Wichtig: Schalten Sie das HTC One X/One X‍+ aus, bevor Sie die SIM-Karte herausnehmen.
  1. Halten Sie das HTC One X/One X‍+ mit dem Display nach unten und der Oberseite in Ihre Richtung zeigend.
  2. Stecken Sie Spitze des SIM-Karten-Auswurfwerkzeugs (oder eine gebogene Büroklammer) in die kleine Öffnung neben dem SIM-Karten-Fach. Stecken Sie es/sie etwas angewinkelt ein.
  3. Schieben Sie die Spitze ganz in die Öffnung, bis der SIM-Karten-Träger ausgeworfen wird.
  4. Ziehen Sie das SIM-Kartenfach heraus.
  5. Entnehmen Sie die SIM-Karte aus dem SIM-Kartenfach.
0 Personen fanden dies hilfreich