HTC Sync Manager Grundlagen

HTC Sync Manager Grundlagen

Hinweis: Laden und Sie HTC Sync Manager, falls verfügbar, von unserer Webseite herunter und installieren Sie es. Oder laden Sie die aktuelle Version von HTC Sync herunter und installieren Sie sie, um Ihre Medien und Daten zu synchronisieren.

Installation von HTC Sync Manager

Besuchen Sie vor der Installation bitte unsere HTC Webseite, um die Systemanforderungen für HTC Sync Manager zu prüfen.

Installation auf einem Windows Computer

Wichtig:
  • Um eine problemfreie Installation zu gewährleisten, beenden Sie erst alle ausgeführten Programme und deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antiviren-Programm, bevor Sie mit der Installation von HTC Sync Manager beginnen.
  • Sie benötigen Administratorrechte, wenn Sie HTC Sync Manager unter Windows Vista oder späteren Versionen installieren.
  1. Schließen Sie HTC One V über das mitgelieferte USB-Kabel an einen Computer an.
  2. Wählen Sie im Fenster Verbindungstyp wählen von HTC One V die Option HTC Sync Manager und tippen Sie anschließend auf Fertig.
  3. Wenn das AutoPlay Fenster auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf HTC Sync Manager.

    Falls HTC Sync Manager nicht auf Ihrem Computer gefunden wird, wird der Webbrowser automatisch die HTC Webseite öffnen.

  4. Laden Sie die HTC Sync Manager Installationsdatei auf Ihren Computer herunter.
  5. Klicken Sie doppelt auf die heruntergeladene Installationsdatei und folgen Sie den Anweisungen, um HTC Sync Manager zu installieren.

Erste Schritte

Wenn Sie HTC Sync Manager das erste Mal öffnen, wird sich das Erste Schritte Fenster öffnen, über das Sie Medien zu Ihrer Bibliothek hinzufügen können.
  1. Öffnen Sie HTC Sync Manager.
  2. Wenn das Erste Schritte Fenster angezeigt wird, können Sie:
    Medienbibliothek automatisch erstellen Sie können automatisch nach allen Musiktiteln, Fotos und Videos auf dem Computer suchen lassen und sie zur HTC Sync Manager Bibliothek hinzufügen.
    Medienbibliothek manuell erstellen Wählen Sie Ordner aus, aus dem Mediendateien importiert werden sollen. Sie können auch Mediendateien und Wiedergabelisten aus anderen Medienanwendungen importieren.
  3. Wenn Sie das manuelle Erstellen der Medienbibliothek auswählen:
    • Klicken Sie auf Musikbibliothek > Hinzufügen, um einen Ordner auszuwählen, aus dem Sie Musikdateien importieren möchten.
    • Klicken Sie auf Albenbibliothek > Hinzufügen, um einen Ordner auszuwählen, aus dem Sie Fotos und Videos importieren möchten.
    Tipp: Sie können mehrere Ordner hinzufügen.

Automatischen Hinzufügen von neuen Medien zum HTC Sync Manager

Sie können HTC Sync Manager so einstellen, dass Medien automatisch zu Ihrer Bibliothek hinzugefügt werden, wenn sich neue Musiktitel, Fotos oder Videos auf dem Computer befinden. Fügen Sie einfach die Ordner hinzu, in denen der HTC Sync Manager nach neuen Medien suchen soll.
  1. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
    • Wenn Sie dem HTC Sync Manager noch keine Medien hinzugefügt haben, klicken Sie auf Musik hinzufügen im Musik-Fenster oder auf Fotos und Videos hinzufügen im Alben-Fenster.
    • Klicken Sie auf der Hauptseite auf > Einstellungen.
  2. In den Musikbibliothek-Einstellungen:
    • Klicken Sie auf Hinzufügen, um Ordner auszuwählen, die HTC Sync Manager auf neue Musikdateien überprüfen soll.
    • Klicken Sie auf Importieren, um auszuwählen, aus welchen anderen Medienapplikationen auf Ihrem Computer (wie z. B. iTunes und Windows Media Player) Sie Musikdateien importieren möchten.
    • Klicken Sie auf Wiedergabelisten importieren, um Wiedergabelisten aus anderen Medienapplikationen abzurufen.
  3. Klicken Sie auf Albenbibliothek > Hinzufügen, um Ordner auszuwählen, die HTC Sync Manager auf neue Fotos oder Videos überprüfen soll.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.
  5. Klicken Sie auf OK.
Hinweis: Wenn Sie keine neuen in den HTC Sync Manager importierten Medien sehen, klicken Sie auf > Bibliothek aktualisieren.

Importieren weiterer Medien zum HTC Sync Manager

Wenn Sie weitere Musiktitel, Fotos und Videos importieren möchten, ziehen Sie sie einfach zum HTC Sync Manager.
  • Klicken Sie auf die Musik > BIBLIOTHEK und ziehen Sie anschließend einen Ordner (oder einen Musiktitel in diesem Ordner) in das Fenster BIBLIOTHEK.
  • Klicken Sie auf Alben > ALBEN und ziehen Sie anschließend einen Ordner (oder eine Foto- oder Videodatei in diesem Ordner) in das Fenster ALBEN.
Wenn Sie einen Ordner oder eine Mediendatei ziehen, wird der gesamte Ordner als ein Album zur Bibliothek hinzugefügt. Der Ordnerpfad wird zudem zur Liste der überwachten Ordner in den Einstellungen hinzugefügt.

Das HTC Sync Manager Hauptfenster

Im Hauptfenster können Sie Ihre Medienbibliotheken anzeigen und Medien abspielen lassen. Sie können auch mit HTC One V synchronisieren, wenn es angeschlossen ist, oder Musik von einer CD im Computer importieren.
  • Klicken Sie auf Musik oder Alben, um zwischen den beiden Bibliotheken zu wechseln. Wenn Sie sich in einer der Bibliotheken befinden, klicken Sie auf , um zum vorherigen Fenster zurückzukehren.
  • Spielen Sie einen Musiktitel oder ein Video ab. Verwenden Sie die Steuerungen in der Mitte unten, um die Wiedergabe zu steuern.
  • Klicken Sie auf , um die Einstellungen zu ändern, nach Software-Updates zu suchen und mehr.
  • Klicken Sie auf , um eine Liste mit angeschlossenen Geräten anzuzeigen.

Welche Dateiformate werden von HTC Sync Manager unterstützt?

Videoformate und Codecs

  • 3GP und 3G2 (3rd Generation Partnership Project)
  • MP4 (MPEG-4)

Audioformate und Codecs

  • AAC und M4A (Advanced Audio Coding)
  • FLAC (Free Lossless Audio Codec)
  • AAC und M4A (High Efficiency AAC v1 und v2)
  • MP3 (MPEG-1 Audio Layer 3)
  • WAV (Resource Interchange File Format)
  • WMA (Windows Media Audio)

Bildformate

  • BMP
  • GIF
  • JPEG und JPG
  • PNG
Hinweis: Die WMA und WAV Formate werden nur in Windowsunterstützt.
0 Personen fanden dies hilfreich