Standbymodus

Standbymodus

Im Standbymodus verbraucht das HTC One S bei deaktiviertem Display weniger Akkustrom. Wenn sich das HTC One S in einer Tasche befindet, wird in diesem Modus auch das unbeabsichtigte Drücken von Tasten vermieden.

Wechseln zum Standbymodus

Drücken Sie kurz auf die EIN/AUS-Taste, um das Display auszuschalten und den Standbymodus zu aktivieren. Der Standbymodus wird auch automatisch aktiviert, wenn das HTC One S für einen bestimmten Zeitraum nicht bedient wird.

Sie können die Dauer, bevor das HTC One S den Standbymodus aktiviert, in den Einstellungen für Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten (oder Anzeige & Tasten) festlegen.

Beenden des Standbymodus

Wenn Sie das HTC One S manuell aufwecken möchten, drücken Sie kurz auf die EIN/AUS-Taste. Sie müssen dabei das Display entsperren.
Hinweis: Das HTC One S wird automatisch aus dem Standbymodus aufgeweckt, wenn Sie einen Anruf erhalten.
0 Personen fanden dies hilfreich