Neuigkeiten & Downloads
NACHRICHTEN
  • Update für die Behebung des Problems mit einer unbeständigen Bluetooth-Headset-Verbindung auf dem HTC Touch Cruise

    Release Date: 2008-08-03
    Wenn Sie ein Bluetooth-Headset verwenden und das HTC Touch Cruise den Schlaf-/Standby-Modus aktiviert, kann die Bluetooth-Verbindung unter bestimmten Umständen unbeständig werden. Die Verbindung des Bluetooth-Headsets kann häufig unterbrochen und wiederhergestellt werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, installieren Sie dieses Hot-Fix auf dem Gerät.

    Installationsanweisungen:
    Folgen Sie den folgenden Anweisungen, um das Hotfix herunterzuladen und auf dem Gerät zu installieren:

    1. Stellen Sie sicher, dass Microsoft ActiveSync® auf dem Windows XP PC bzw. das Windows Mobile-Gerätecenter auf dem Windows Vista® PC installiert ist. Microsoft ActiveSync erhalten Sie über Link und Windows Mobile Device Center über Link.
    2. Verbinden Sie das Gerät mit dem PC und führen Sie mit Microsoft ActiveSync® oder dem Windows Mobile-Gerätecenter über das USB-Kabel eine Synchronisierung durch.
    3. Um dieses Hotfix herunterzuladen, wählen Sie unten das Hotfix und den Ort aus, der am nächsten zu Ihrem Ort liegt. Klicken Sie anschließend auf Herunterladen.
    4. Kopieren Sie das Hotfix, eine .exe-Datei, auf das Gerät. Um das Hotfix zu installieren, tippen Sie auf die .exe-Datei und folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Display.

    Hinweis: Wenn Sie eine Hardware-Zurücksetzung für das Gerät durchführen, müssen Sie das Hotfix nach dieser Zurücksetzung erneut installieren.

    Herunterladen

  • Update für die Behebung des Sound-Problems, wenn das Bluetooth-Headset neu mit dem HTC Touch Cruise verbunden wird

    Release Date: 2008-08-03

    Wenn Sie das Bluetooth-Headset „Jabra JX10”, „Jabra BT500” oder „Samsung WEP 150” verwenden und das Headset außerhalb der Reichweite ist oder nicht vom HTC Touch Cruise erkannt werden kann, hören Sie u. U. keinen Sound aus dem Headset, selbst dann, wenn es erfolgreich neu mit dem HTC Touch Cruise verbunden wurde. Installieren Sie dieses Hot-Fix, um die Verbindung zu verbessern,wenn Sie eines der oben angeführten Bluetooth-Headsets verwenden.

    Installationsanweisungen:
    Folgen Sie den folgenden Anweisungen, um das Hotfix herunterzuladen und auf dem Gerät zu installieren:

    1. Stellen Sie sicher, dass Microsoft ActiveSync® auf dem Windows XP PC bzw. das Windows Mobile-Gerätecenter auf dem Windows Vista® PC installiert ist. Microsoft ActiveSync erhalten Sie über Link und Windows Mobile Device Center über Link.
    2. Verbinden Sie das Gerät mit dem PC und führen Sie mit Microsoft ActiveSync® oder dem Windows Mobile-Gerätecenter über das USB-Kabel eine Synchronisierung durch.
    3. Um dieses Hotfix herunterzuladen, wählen Sie unten das Hotfix und den Ort aus, der am nächsten zu Ihrem Ort liegt. Klicken Sie anschließend auf Herunterladen.
    4. Kopieren Sie das Hotfix, eine .exe-Datei, auf das Gerät. Um das Hotfix zu installieren, tippen Sie auf die .exe-Datei und folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Display.

    Hinweis: Wenn Sie eine Hardware-Zurücksetzung für das Gerät durchführen, müssen Sie das Hotfix nach dieser Zurücksetzung erneut installieren.

    Herunterladen

  • Update für Problem mit Fotoqualität im Touch Cruise

    Release Date: 2008-08-04
    Wenn Sie ein aufgenommenes Foto vergrößern und körnige, einem Labyrinth ähnelnde Muster sehen (dieses Problem liegt an einer zu starken Schärfenverbesserung in sehr hellen Umgebungen), laden Sie dieses Hot-Fix herunter und installieren Sie es, um das Problem zu lösen. Die Schärfeparameter im Foto werden dann mit einer minimalen Abnahme der Bildschärfe reduziert.

    Installationsanweisungen:
    Folgen Sie den folgenden Anweisungen, um das Hotfix herunterzuladen und auf dem Gerät zu installieren:

    1. Stellen Sie sicher, dass Microsoft ActiveSync® auf dem Windows XP PC bzw. das Windows Mobile-Gerätecenter auf dem Windows Vista® PC installiert ist. Microsoft ActiveSync erhalten Sie über Link und Windows Mobile Device Center über Link.
    2. Verbinden Sie das Gerät mit dem PC und führen Sie mit Microsoft ActiveSync® oder dem Windows Mobile-Gerätecenter über das USB-Kabel eine Synchronisierung durch.
    3. Um dieses Hotfix herunterzuladen, wählen Sie unten das Hotfix und den Ort aus, der am nächsten zu Ihrem Ort liegt. Klicken Sie anschließend auf Herunterladen.
    4. Kopieren Sie das Hotfix, eine .exe-Datei, auf das Gerät. Um das Hotfix zu installieren, tippen Sie auf die .exe-Datei und folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Display.

    Hinweis: Wenn Sie eine Hardware-Zurücksetzung für das Gerät durchführen, müssen Sie das Hotfix nach dieser Zurücksetzung erneut installieren.

    Herunterladen

  • Update zur Verbesserung des Sicherheitsmechanismus für den Bluetooth(1)

    Release Date: 2009-07-31
    Dieses Hotfix verbessert die Sicherheitsmechanismen des Bluetooth-Diensts und erhöht die Sicherheit der Bluetooth-Kommunikation.

    Installationsanweisungen:
    Folgen Sie den folgenden Anweisungen, um das Hotfix herunterzuladen und auf dem Gerät zu installieren:

    1. Stellen Sie sicher, dass Microsoft ActiveSync® auf dem Windows XP PC bzw. das Windows Mobile-Gerätecenter auf dem Windows Vista® PC installiert ist. Microsoft ActiveSync erhalten Sie über Link und Windows Mobile Device Center über Link.
    2. Verbinden Sie das Gerät mit dem PC und führen Sie mit Microsoft ActiveSync® oder dem Windows Mobile-Gerätecenter über das USB-Kabel eine Synchronisierung durch.
    3. Um dieses Hotfix herunterzuladen, wählen Sie unten das Hotfix und den Ort aus, der am nächsten zu Ihrem Ort liegt. Klicken Sie anschließend auf Herunterladen.
    4. Kopieren Sie das Hotfix, eine .exe-Datei, auf das Gerät. Um das Hotfix zu installieren, tippen Sie auf die .exe-Datei und folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Display.

    Hinweis: Wenn Sie eine Hardware-Zurücksetzung für das Gerät durchführen, müssen Sie das Hotfix nach dieser Zurücksetzung erneut installieren.

    Herunterladen

  • ROM-Upgrade für das HTC Touch Cruise (3.13.407.0)

    Release Date: 2009-08-30

    Verbesserte Funktionen und Problemlösungen

    1. Bluetooth Headset
      Es kann vorkommen, dass Sie bei der Verwendung eines Bluetooth-Headsets (Jabra JX10, Jabra BT500 oder Samsung WEP 150) keinen Ton hören, obwohl das Gerät bereits erfolgreich neu mit dem Touch Cruise verbunden wurde.
    2. Standardtastatur auf dem Display
      Es kann vorkommen, dass sich das Gerät nicht an die zuletzt auf dem Display verwendete Tastatur erinnert. Zuvor wurde standardmäßig die Touch-Tastatur auf dem Display verwendet.
    3. Titelleiste
      Es kann vorkommen, dass die Titelleiste ausgeblendet wird, wenn Sie zur Startseite zurückgehen.
    4. Kamerasuchfenster
      Es kann vorkommen, dass das Suchfenster abgeschnitten erscheint, wenn Sie eine PowerPoint-Datei öffnen und auf Optionen tippen.
    5. GPS-Modus
      Es kann vorkommen, dass das Display nicht korrekt funktioniert, nachdem Sie ein Bild im GPS-Modus aufgenommen haben und der Anhalten/Fortsetzen-Modus aktiviert wird.
    6. FM-Radio-Lautsprecher/Headset-Modus
      Es kann vorkommen, dass das FM-Radio-Programm einen falschen Eingangsmodus (Lautsprecher oder Headset) benutzt, bevor die Anwendung gestartet wird.
    7. TouchFLO-Einstellung
      Es kann vorkommen, dass die TouchFLO-Einstellung nicht unter Einstellungen > Registerkarte System angezeigt wird.
    8. TomTom auf Startseite
      Es kann vorkommen, dass TomTom nicht auf der Startseite angezeigt wird.

    Installationsanweisungen:
    Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass dieses Software-Upgrade eine neuere Version ist als das bereits im Gerät installierte Programm. Wenn es sich um die gleiche Version handelt und das Gerät einwandfrei funktioniert, brauchen Sie die Software nicht neu zu installieren.
    Um herauszufinden, welche Version bereits im Gerät installiert ist, klicken Sie auf Start > Einstellungen > Registerkarte System > Geräteinformation > Registerkarte Version. Notieren Sie sich anschließend die ROM-Version, die CPU und die Funkempfängerversion.

    Warnhinweis!

    Dies ist ein generisches Software-Update. Alle zusätzlichen Softwareprogramme oder Einstellungen, die vom Netzbetreiber oder Ihrer Firma hinzugefügt wurden, gehen bei diesem Vorgang verloren. Wenn Sie besondere Anforderungen haben, erkundigen Sie sich bitte erst bei Ihrem Händler über den Upgrade-Vorgang.
    * Denken Sie bitte daran, dass während des Upgrade-Vorganges alle im Gerät gespeicherten Daten verloren gehen. Nachdem Sie das Upgrade durchgeführt haben, lässt sich das System nicht wieder herunterstufen.
    Fertigen Sie erst Sicherungskopien aller wichtigen Daten an, bevor Sie das Gerät aktualisieren. Bevor Sie das Dienstprogamm „ROM Upgrade Utility“ (RUU) ausführen, stellen Sie bitte Folgendes sicher:

    • * Das USB-Synchronisierungskabel ist an das Gerät und den PC angeschlossen. Der PC läuft mit Windows XP® und ActiveSync® wird automatisch ausgeführt, um eine Verbindung herzustellen. Wenn der PC mit Windows Vista™ läuft, stellt das Windows Mobile-Gerätecenter eine Verbindung zwischen dem Gerät und dem PC her.
    • * Alle ausgeführten Anwendungen auf dem Gerät wurden beendet.
    • * Stellen Sie sicher, dass die Akkuladung des Gerätes mindestens 50% beträgt. Tippen Sie zur Prüfung auf Start > Einstellungen > Registerkarte System > Stromversorgung.
    • * Die Aktualisierung dauert bis zu 30 Minuten. Unterbrechen Sie diesen Vorgang NICHT. Führen Sie keine Telefongespräche, trennen Sie das Gerät nicht vom PC und drücken Sie auf keine Tasten, bevor der Vorgang beendet wurde.
    • Nachdem das RUU heruntergeladen wurde, starten Sie die Anwendung auf dem PC und folgen Sie den Anweisungen.
    • * Klicken Sie auf View Readme (Infodatei anzeigen), wenn Sie das „ROM Upgrade Utility” (RUU) ausführen, um Einzelheiten über den Aktualisierungsvorgang, Fehlermeldungen oder Fragen und Antworten anzuzeigen.

    Herunterladen