SIM-Karte

SIM-Karte

Auf der SIM-Karte werden Ihre Telefonnummer, Dienstinformationen, das Telefonbuch und Nachrichten gespeichert. Sie können sowohl 1,8V- als auch 3V-SIM-Karten verwenden.
Hinweis: Bestimmte veraltete SIM-Karten eignen sich nicht für das HTC Wildfire S. Wenden Sie sich an den Netzbetreiber, der Ihnen dann eine andere SIM-Karte zur Verfügung stellt. Möglicherweise berechnet der Netzbetreiber für diesen Dienst Gebühren.

Einsetzen der SIM-Karte

  1. Entfernen Sie die Rückabdeckung.
  2. Entfernen Sie den Akku.
  3. Schieben Sie die SIM-Karten-Halterung in die Richtung ​“‍OPEN” (in die Halterung eingeprägt) und klappen Sie sie auf.
  4. Setzen Sie die SIM-Karte ein, wobei die goldenen Kontaktstellen nach unten und die abgeschrägten Ecke aus den SIM-Karten-Einschub zeigt.
  5. Schieben Sie die SIM-Karte ganz in den Einschub hinein. Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte durch die 2 ​“‍Führungen” des SIM-Karteneinschubs geht.
  6. Schließen Sie die SIM-Kartenhalterung und schieben Sie sie anschließend in die entgegensetzte Richtung von ​“‍OPEN”, um sie zu verriegeln.

Entfernen der SIM-Karte

Wichtig: Schalten Sie das HTC Wildfire S aus, bevor Sie die SIM-Karte herausnehmen.
  1. Entfernen Sie die Rückabdeckung.
  2. Entfernen Sie den Akku.
  3. Schieben Sie die SIM-Kartenhalterung in Richtung ​“‍OPEN” und anschließend nach oben, um sie zu öffnen.
  4. Schieben Sie die SIM-Karte aus dem Einschub heraus.
0 Personen fanden dies hilfreich