Aufnahme eines Panoramafotos

Aufnahme eines Panoramafotos

Egal ob die Golden Gate Bridge oder der Eiffelturm, Sie können alles von breit bis hoch in einem einzelnem Foto aufnehmen. Mit der Kamera können Sie bis zu drei Aufnahmen machen und sie zu einem Panoramafoto zusammenfügen.
Wichtig: Wenn Sie den Panoramamodus verwenden, werden Zoomen, Blitzlicht, Touch-Fokus und Touch-Aufnahme nicht verfügbar sein. Einstellungen wie Helligkeit und Belichtung werden auf Automatische gestellt.
  1. Tippen Sie bei Anzeige des Suchfensters auf > Panoramaaufnahme.
  2. Halten Sie das Telefon ruhig während Sie die Kamera auf das Motiv richten. Richten Sie die gestrichelte Linie an der durchgezogenen Linie auf dem Display aus.
  3. Wenn Sie bereit zur ersten Aufnahme sind, drücken Sie auf die KAMERA Taste.

    Daraufhin wird eine Meldung erscheinen und Ihnen zeigen, in welche Richtung Sie sich bewegen sollten, um die nächste Aufnahme zu machen. Während Sie sich bewegen, werden Richtungspfeile erscheinen.

  4. Verwenden Sie die Richtungspfeile, die gestrichelte Linie und Kreise auf dem Display als Orientierung und schwenken Sie im Querformat nach links oder rechts (oder im Hochformat nach oben oder unten). Wenn der Ring den nächsten Kreis erreicht und erfasst, macht die Kamera die Aufnahme automatisch.
  5. Machen Sie dasselbe, um die letzte Aufnahme zu machen.
Die Kamera fügt die Aufnahmen zu einem einzelnen Foto zusammen.
Tipp: Drücken Sie auf die KAMERA-Taste oder jederzeit auf , wenn Sie keine weiteren Aufnahmen mehr machen möchten. Die Kamera fügt nur diejenigen Aufnahmen zusammen, die aufgenommen wurden.

Tippen Sie auf , um das gerade Panoramafoto anzuzeigen. Wenn Sie es löschen und neu beginnen möchten, tippen Sie auf > Löschen.

Drücken Sie auf die -Taste, um den Panoramamodus zu beenden und zum normalen Fotomodus zurückzukehren.

0 Personen fanden dies hilfreich