Privates Browsen

Privates Browsen

Sie können Inkognito-Registerkarten verwenden, um mit mehr Privatsphäre als in normalen Browser-Registerkarten durch das Web zu surfen. Wenn Sie inkognito surfen, werden Ihre regulären Browser Cookies nicht geteilt, sondern gelöscht, wenn Sie alle Inkognito-Registerkarten schließen. Seiten, die Sie in Inkognito-Registerkarten angezeigt haben werden ebenso nicht in der Verlaufsliste erscheinen, außer Dateien, die Sie heruntergeladen oder Lesezeichen, die Sie erstellt haben.
Tippen Sie im Browserfenster auf > Neue Inkognito-Registerkarte. Es wird sich eine neue Registerkarte mit einigen Informationen über das inkognito gehen öffnen.
0 Personen fanden dies hilfreich