Akku

Akku

Das HTC Flyer wird über einen Akku mit Strom versorgt. Die Akkunutzungsdauer zwischen Ladevorgängen hängt davon ab, wie Sie das HTC Flyer verwenden. Die verwendeten Funktionen und Zubehör können Sie die Akkunutzungsdauer beeinflussen. Wenn Sie z. B. die Bluetooth-Verbindung immer aktiv belassen, wird mehr Akkustrom verbraucht. Häufiges Surfen im Internet verbraucht ebenfalls eine Menge an Akkustrom.

Laden des Akkus

Der Akku ist bei Auslieferung teilweise geladen. Bevor Sie das HTC Flyer einschalten und verwenden, sollten Sie den Akku erst laden. Einige Akkus funktionieren nach mehreren Zyklen vollständiger Aufladung/Entladung am Besten.
Wichtig: Zur Ladung des Akkus sollten Sie nur das mit dem Telefon gelieferte Netzteil verwenden.
  1. Schließen Sie das Netzteil an den USB-Anschluss des HTC Flyer an.
  2. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose, um mit dem Laden des Akkus zu beginnen.
Während der Aufladung des Akkus wird die Benachrichtigungs-LED ein stetiges Orange anzeigen. Die LED wird stetig Grün leuchten, wenn das HTC Flyer vollständig geladen ist.

Wenn Sie den Akku bei eingeschaltetem HTC Flyer laden, wird das Akku laden-Symbol in der Statusleiste angezeigt. Nachdem der Akku vollständig geladen wurde, wird sich das Akku laden-Symbol in ein Akku voll-Symbol ändern .

Hinweis: Als Sicherheitsvorkehrung wird der Ladevorgang unterbrochen, wenn der Akku zu heiß wird.
0 Personen fanden dies hilfreich