Surfen im Web

Surfen im Web

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Internet.
  2. Tippen Sie in das URL Feld oben im Fenster.
  3. Geben Sie einen Suchbegriff oder die Adresse einer Webseite ein.
  4. Auf der Webseite können Sie Folgendes tun:
    • Tippen Sie auf einen Link, um ihn zu öffnen, oder drücken Sie etwas länger auf ihn, um weitere Optionen anzuzeigen.
    • Tippen Sie auf eine E-Mail Adresse und senden Sie eine Nachricht an die E-Mail Adresse.
Tipp: Drücken Sie beim Surfen im Web auf , um das URL Feld und die Statusleiste anzuzeigen.

Öffnen eines neuen Browserfensters

Öffnen Sie mehrere Browserfenster, um einfacher von einer Website zur anderen wechseln zu können.
  1. Drücken Sie bei Anzeige einer Webseite auf und tippen Sie anschließend auf Fenster.
  2. Tippen Sie auf . Es wird ein neues Fenster geöffnet.
Tipp: Tippen Sie auf , wenn Sie ein Inkognito-Fenster öffnen möchten.

Wechseln zwischen Browserfenstern

  1. Drücken Sie bei Anzeige einer Webseite auf und tippen Sie anschließend auf Fenster.
  2. Streichen Sie mit Ihrem Finger, bis die gewünschte Webseite angezeigt wird.
  3. Tippen Sie auf eine Webseite, um sie im Vollbild anzuzeigen.
    Tipp: Tippen Sie auf , um eine Webseite zu schließen.

Die Vollversion einer Webseite anzeigen

Drücken Sie bei Anzeige einer Webseite auf und aktivieren Sie anschließend die Option Desktop-Seite anzeigen.

Privates Browsen

Sie können Inkognito-Fenster verwenden, um mit mehr Privatsphäre als in normalen Browserfenstern durch das Web zu surfen. Wenn Sie inkognito surfen, werden Ihre regulären Browser Cookies nicht geteilt, sondern gelöscht, wenn Sie alle Inkognito-Fenster schließen. Seiten, die Sie inkognito angezeigt haben werden ebenso nicht in der Verlaufsliste erscheinen, außer Dateien, die Sie heruntergeladen haben.
Tippen Sie im Browserfenster auf und anschließend auf Fenster > . Es wird sich ein neues Fenster mit einigen Informationen über das inkognito gehen öffnen.
0 Personen fanden dies hilfreich