Android 4.0 Update Häufig gestellte Fragen

Android 4.0 Update Häufig gestellte Fragen

Wie ist der Gesamtzeitplan für Android 4.0-Updates?

Die Mehrzahl der Geräte erhalten Upgrades im Juni und Juli 2012 und wir erwarten, die Upgrades für alle angekündigten Geräte im August 2012 zu beenden.

Mein Telefon hat das Android 4.0-Update nicht bekommen, aber andere mit dem gleichen Gerät schon. Warum?

Aufgrund der Lokalisation, Tests und Zulassungen durch Partner, werden die Updates nicht zur gleichen Zeit an alle Geräte ausgeliefert. Für Geräte von einer Vielzahl von Betreibern und in vielen Ländern können Rollouts bis zu 45 Tage ab dem ersten Update benötigen, um jedermann zu erreichen.

Wenn Ihr Telefon das Update nach der 45-Tage-Frist nicht erhalten hat, navigieren Sie zu Einstellungen > Über > Software-Updates, um das Gerät manuell nach Updates suchen zu lassen. Wenn Ihr Gerät immer noch kein Update anzeigt, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

Welche Geräte werden Android 4.0 nicht bekommen?

Wir arbeiten hart, um sicherzustellen, dass jedes unserer Produkte das optimale Benutzererlebnis bietet. Daher werden einige Produkte ihre derzeitige Version von Android behalten. In der Regel werden Geräte mit 512 MB ROM oder weniger nicht auf Android 4.0 aktualisiert werden. Zu diesen Geräten gehören das HTC ChaCha, HTC Salsa, HTC Wildfire S, HTC Explorer , HTC Desire HD und andere.

HTC Tablets wie das HTC Flyer, HTC EVO View 4G und HTC Jetstream werden Android 3.2 (Honeycomb) behalten.

Upgrades sind nicht dasselbe wie eine fortlaufende Unterstützung. Geräte, die nicht auf Android 4.0 aktualisiert werden, erhalten immer noch Software-Verbesserungen, Sicherheitsupdates und technischen Support nach Bedarf.

Warum dauert es so lange, um ein Update zu veröffentlichen?

Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass ein Upgrade ein gleich bleibendes oder verbessertes Kundenerlebnis bietet. Das bedeutet einen hohen Qualitätsstandard für die Hardware-Kompatibilität, die Einrichtung des Gerätes oder Betreiber-spezifischer Anpassungen, Tests von HTC und Partnern, Umgang mit Hardware-Beschränkungen, und viele andere Faktoren.

Welche Version von HTC Sense wird mit dem Android 4.0-Update kommen?

Das Upgrade auf Android 4.0 wird Sense 3.6 enthalten.

Warum enthält das Android 4.0-Update nicht Sense 4?

Einige Komponenten von Sense 4 erfordern dedizierte Hardware, die nicht auf allen Geräten verfügbar ist.