Choose your region

Cher WangCher Wang, Vorstandsvorsitzende HTC und VIA Technologies

Cher Wang ist Gründerin einer Reihe erfolgreicher IT-Unternehmen, unter anderem von VIA Technologies, Inc. im Jahr 1987, und Mitbegründerin der HTC Corporation im Jahr 1997. Sie ist derzeit Vorstandsvorsitzende beider Unternehmen und nimmt eine führende Rolle in zahlreichen weiteren Unternehmen und Organisationen ein.

Cher Wang ist in der internationalen Geschäftswelt aktiv und als Industriepartner Teilnehmerin am Weltwirtschaftsforum sowie Mitglied des APEC Business Advisory Council (ABAC). 2010 war Cher Wang Mitbegründerin des ABAC Women’s Forum, das es sich zum Ziel gesetzt hat, wirtschaftspolitische Empfehlungen zum Aufbau von Kapazitäten zu erarbeiten, die die Chancen von Frauen in Unternehmen verbessern, und das Öffentlichkeitsarbeit in APEC-Ländern leistet.

Die unternehmerische Leistung von Cher Wang wurde in den maßgeblichen internationalen Medien viel beachtet. Forbes und Fortune führten sie auf Platz 20 ihrer jeweiligen Listen der mächtigsten Frauen des Jahres 2011.

Cher Wang ist Absolventin der University of California in Berkeley und ist gläubige Christin. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

H.T. ChoHT Cho, Vorsitzender & Gründer der HTC Foundation, Mitglied des Vorstands

HT Cho ist Mitbegründer von HTC und derzeit Mitglied des Vorstands. HT Cho ist Vorsitzender und Gründer der HTC Foundation, einer gemeinnützigen Stiftung, die verschiedene Programme in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Persönlichkeitsentwicklung und interkulturelles Bewusstsein unterstützt und fördert. Die HTC Foundation strebt danach, Lehrer und Ausbilder, Eltern, Schüler und Studenten sowie Beschäftigte staatlicher Stellen für das Thema Persönlichkeitsbildung zu gewinnen und so zum Aufbau sozialer Gemeinschaften beizutragen, in denen Wertebewusstsein, Teamarbeit und positives Denken zum Tragen kommen können.

An den von der Foundation finanzierten Schulungskursen zur Vermittlung von Führungsfertigkeiten haben bisher mehr als 13.000 Lehrer in Grund-, Haupt- und weiterführenden Schulen und Schulleiter in Taiwan teilgenommen. Die Unterstützung der Foundation bei der Aufstellung der Pläne zur Entwicklung eines „Township Character“ fand im Dezember 2006 die besondere Anerkennung des Township Yuli im Landkreis Hualien und im Juni 2007 des Township Longtan im Landkreis Taoyuan. Bei diesen Plänen geht es um die Persönlichkeitsbildung der in der Township-Verwaltung, in den Polizeistationen, staatlichen Krankenhäusern, bei der Feuerwehr und anderen Stellen des öffentlichen Dienstes tätigen Personen.

Vor der Gründung von HTC arbeitete er von 1975 bis 1996 bei der Digital Equipment Corporation, zuletzt in der Position des Head of Taiwan Engineering. Bevor er sich für ein Engagement bei der HTC Foundation entschied, war er von 1997 bis 2004 als President und von 2004 bis 2005 als CEO von HTC tätig. Sein unermüdlicher Einsatz, sein Engagement und seine Leidenschaft für Perfektion und herausragende Leistung haben bei HTC maßgeblich zum Aufbau einer Kultur und einer Arbeitsumgebung beigetragen, in der Integrität, Innovation und Qualität höchste Priorität genießen.

Seinen Abschluss in Elektrotechnik machte er am National Taipei Institute of Technology.

Peter ChouPeter Chou, Chief Executive Officer

p>Peter Chou ist Chief Executive Officer der HTC Corporation und bereits seit der Gründung 1997 Mitarbeiter des Unternehmens. Peter Chou ist ein vehementer Verfechter unternehmerischer Werte und innovativen Denkens. Unter seiner Führung hat sich HTC als globale Smartphone-Marke etabliert.

Seine Vision der „Mobile Convergence“ und der daraus erwachsenden Veränderungen im Leben der Menschen ließ ihn das enorme Potenzial der Smartphones erkennen, als er vor mehr als einem Jahrzehnt begann, bei HTC eine Kultur der Innovation auszugestalten. Unter seiner Führung hat HTC viele Meilensteine erreicht, unter anderem die weltweit ersten Android- und Windows Phone-Smartphones eingeführt. Außerdem hat Peter Chou enge Beziehungen zu führenden Mobilfunk- und Technologieunternehmen wie Google, Microsoft und Qualcomm und zu den weltweit führenden Mobilfunkbetreibern aufgebaut.

Als anerkannter Pionier und Visionär in der Mobilfunkbranche hat Peter Chou zahlreiche Auszeichnungen erhalten. So wurde er unter anderem vom Laptop Magazine in der Rangliste der „Most Influential Mobile Executives“ an fünfter Stelle genannt, hat den begehrten „Leadership Award“ des Magazins Wireless Week für überragende Leistungen in der mobilen Kommunikation erhalten und wurde vom Magazin T3 auf Platz 13 der „Most Influential Technology Executives“ geführt. Darüber hinaus wurde HTC 2011 von Interbrand als eine der 100 führenden globalen Marken gewürdigt und vom Fast Company Magazine und der MIT Technology Review 2010 und 2011 in die Bestenliste der innovativsten Unternehmen weltweit gewählt.

Vor seinem Einstieg bei HTC war Peter Chou als Director bei der Digital Equipment Corporation tätig. 1985 schloss er sein Studium der Elektrotechnik an der National Taiwan Ocean University ab und besitzt außerdem einen Executive MBA-Abschluss der National Chengchi University. Er war außerdem Teilnehmer am Advanced Management Program der Harvard Business School. In seiner Freizeit liest er viel, genießt Kunst in allen ihren Ausdrucksformen sowie klassische Musik.

Fred LiuFred Liu, President of Engineering & Operations

Fred Liu ist President of Engineering & Operations bei HTC. Er ist verantwortlich für die Leitung der laufenden Produktentwicklung und Betriebspraxis, einschließlich Hardware- und Softwaredesign, Cloud-Diensten, Beschaffung, Herstellung und Kundendienst. In den letzten Jahren hat er sich dem Ausbau der Kundenorientierung, der gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens und dem Erzielen herausragender operativer Leistungen bei HTC gewidmet, um die nächste Phase des Wachstums und der Weiterentwicklung bei HTC einzuläuten.

Fred Liu hat sein Studium der Elektrotechnik an der Tatung University mit dem Bachelor of Science abgeschlossen. Seine Hobbys sind Lesen, Reisen und klassische Musik.

Chai-Lin ChangChia-Lin Chang, President of Global Sales und Chief Financial Officer

Chia-Lin Chang ist President of Global Sales und Chief Financial Officer von HTC und steht als solcher den Verkaufs- und Vertriebskanälen des Unternehmens, dem Finanz- und Rechnungswesen, strategischen Akquisitionen und Beteiligungen sowie Investor Relations vor.

Chia-Lin kam im April 2012 als Chief Financial Officer zu HTC und wurde im Dezember 2013 zum President of Global Sales und Chief Financial Officer ernannt. Zuvor war Chia-Lin Senior Banker und Partner bei Goldman Sachs und als Head of Goldman Sachs Taiwan außerdem verantwortlich für geschäftsbereichsübergreifende Aufgaben. Chia-Lin kam 2002 als Associate zu Goldman Sachs und wurde 2007 zum Managing Director und 2010 zum Partner ernannt. Vor Goldman Sachs arbeitete Chia-Lin bei Motorola, wo er sich auf die Technologieentwicklung in den USA spezialisierte.

Chia-Lin Chang ist Absolvent der National Tsing-Hua University in Taiwan und promovierte in Elektrotechnik an der Princeton University. Außerdem hat er einen MBA der Wharton School an der University of Pennsylvania.

Benjamin HoBenjamin Ho, Chief Marketing Officer

Benjamin Ho ist Chief Marketing Officer bei HTC. Er hat diese Position im Januar 2013 angetreten und ist für die Leitung der weltweiten Marketing- und Branding-Strategien von HTC verantwortlich. Sein Zuständigkeitsbereich umfasst Endkunden-Marketing und -Planung, Public Relations, Medien, Kundenforschung und Talentförderung im Marketingbereich.

Zuvor war er als Executive Vice President für Geschäftsstrategie und Marketing bei Far EasTone Telecommunication tätig, wo er die Marketing-Initiativen des Unternehmens leitete. In seiner Zeit bei Far EasTone Telecommunication war Benjamin Ho außerdem Vorstandsvorsitzender von Data Express und Vorstandsmitglied der Conexus Mobile Alliance. Zu seinen früheren Tätigkeiten zählen Vice President und Chief Marketing Officer bei Motorola Asia Pacific Ltd. sowie Direktor bei BBDO Greater China, Dentsu and Young Rubicam International.

Benjamin Ho besitzt ein Diplom in Business Studies und Marketing des Stamford College in Singapur.